Supply Chain Awards 2021

// English translation below //

Bildnachweis: Mario Andreya

Die Entscheidung im Rennen um die Supply Chain Awards 2021 ist gefallen. HelloFresh ist mit dem Supply Chain Management Award ausgezeichnet worden. Den Supply Chain Management Award haben LOGISTIK HEUTE sowie Strategy& und PwC dieses Jahr bereits zum 16. Mal vergeben. Der Gewinner des 2021 zum vierten Mal ausgelobten Smart Solution Awards ist fulfillmenttools.

Um den Supply Chain Management Award 2021 gingen HelloFresh, Ikea, Janssen und Swarovski ins Rennen. In die Finalrunde des Smart Solution Awards 2021 zogen Fulfillmenttools, Laserhub, Meili Robots und Shipsta ein. Überreicht wurden die Supply Chain Awards 2021 am 18. November im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung, die live aus Frankfurt am Main gesendet wurde.

Mehr Informationen zu den Siegern der Supply Chain Awards 2021

Hier finden Sie die Bildergalerie mit Impressionen zu den Finalisten-Pitches und zur Preisverleihung
 

Über die Awards

Der Supply Chain Management Award wird von Strategy&, der Strategieberatung von PwC, und dem Fachmagazin LOGISTIK HEUTE aus dem Münchener HUSS-VERLAG verge­ben. Schirmherr ist Steffen Bilger, MdB und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundes­minister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Seit 2006 würdigt der Award heraus­ragende Lösun­gen industrieller Wertschöpfungsketten und damit Unternehmen, die ihre Supply Chain auf konsequente oder ungewöhnliche Weise optimieren. Preiswürdig sind überzeugende End-to-End Supply-Chain-Lösungen ebenso wie herausragende Umsetzungen in Teilbereichen der Wertschöpfungskette. Preisträger waren unter anderem Electrolux (2020), Continental (2019), CEMEX Deutsch­land (2018), Gries Deco (2017), PERI (2016) und Nokia Networks (2015).

Der Smart Solution Award wird für besonders innovative Konzepte vergeben, die sich noch in einem frühen Stadium der Umsetzung befinden. Mit diesem Preis werden Lösungen prämiert, die das Potenzial haben, traditionelle Wertschöpfungsketten in Zukunft grund­legend zu verändern. Preisträger waren Schubert Additive Solutions (2020), parcelLab (2019) und InstaFreight (2018).


// English Version //

The decision in the race for the Supply Chain Awards 2021 has been made. HelloFresh has been honored with the Supply Chain Management Award. The Supply Chain Management Award was presented by LOGISTIK HEUTE, Strategy& and PwC for the 16th time this year. The winner of the Smart Solution Award, which is being presented for the fourth time in 2021, is fulfillmenttools.

HelloFresh, Ikea, Janssen and Swarovski entered the race for the Supply Chain Management Award 2021. Fulfillmenttools, Laserhub, Meili Robots and Shipsta moved into the final round of the Smart Solution Awards 2021. The Supply Chain Awards 2021 were presented on November 18 at a festive awards ceremony broadcast live from Frankfurt am Main.

More information about the winners of the Supply Chain Awards 2021

Here you can find the picture gallery with impressions of the finalist pitches and the awards ceremony
 

About the awards

The Supply Chain Management Award will be presented for the 16th year by Strategy& and PwC, and the industry trade journal LOGISTIK HEUTE, a publication of HUSS-VERLAG in Munich. The award honors outstanding SCM concepts that have been developed and implemented and can serve as a model for other companies. The aim is to optimize supply chains, lower costs, increase transparency, or improve collaboration between teams. The last winner in 2020 was Electrolux.

The Smart Solution Award will be presented for the fourth year, honoring particularly innovative concepts that are still in an early stage of implementation. The prize highlights solutions with the potential to fundamentally transform traditional value chains. The last winner in 2020 was Schubert Additive Solutions.

Veranstalter
HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
Ansprechpartner
Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE, Moderator
HUSS-VERLAG GmbH
+49 89 32391 215
Hendrikje Rother
Organisation/Marketing
HUSS-VERLAG GmbH
+49 89 32391 240