Werbung
Werbung
Werbung
Fachforum

Produktionslogistik als Effizienztreiber – unentdeckte Potenziale heben

8./9. Oktober 2020 | München

Die deutsche Konjunktur kühlt ab und die Industrie muss sparen. Das geht nicht nur zu Lasten von Mitarbeitern und Investitionen, sondern betrifft häufig auch die Logistiksparte. Dabei ist es vor allem die Logistik, unterstützt von intelligenten Assistenzsystemen und smarten Technologien, die dabei helfen kann, Produktions- und Handlingprozesse schneller und weniger kostenintensiv zu gestalten. An welchen Stellschrauben in der Supply Chain kann ein Unternehmen drehen, um unentdecktes Potenzial zu heben und Ressourcen zu sparen? In welche Technologien lohnt eine Investition? Und wie setzt man die wertvolle Arbeitskraft der eigenen Mitarbeiter gewinnbringend für alle Seiten ein?

Bild: Lufthansa Technik Logistik Services
Bild: Lufthansa Technik Logistik Services

Diese und weitere Fragen diskutiert LOGISTIK HEUTE mit Experten aus Industrie, Produktion und Logistik auf dem Fachforum „Produktionslogistik als Effizienztreiber – unentdeckte Potenziale heben“, das am 8. und 9. Oktober 2020 in München stattfindet.

Wie Technologien aus dem Spektrum von Industrie 4.0, Digitalisierung und Automatisierung eine effiziente Logistik fördern, können die Teilnehmer am zweiten Veranstaltungstag beim Flugzeugersatzteilspezialisten Lufthansa Technik Logistik Services erleben. Die Logistiksparte des Lufthansa-Konzerns öffnet ihre Pforten am Standort München und zeigt, wie das Transformationsprogramm „Digital Warehouse“ vor Ort umgesetzt wurde.

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und melden Sie sich gleich an.

Datum
Donnerstag, 08.10.2020 09:00 bis Freitag, 09.10.2020 12:30
Teilnahmegebühr
599,- € zzgl. MwSt. (499,- € für LOGISTIK HEUTE-Abonnenten zzgl. MwSt.) inkl. Tagungsunterlagen, Verpflegung und Besichtigung
Ort
Rilano Hotel München Schwabing
Anmeldeschluss
24. September 2020
Programm

Referenten und Agenda folgen in Kürze

Hotel

Tagungshotel

Die Tagung findet im Rilano Hotel München Schwabing statt. (Bild: rilano-hotel-muenchen.de)

Rilano München Schwabing
Domagkstrasse 26
80807 München
Telefon
+49 89 36001 9600

Übernachtungsmöglichkeit

Die Zimmerpreise belaufen sich auf 79,00 € im Einzelzimmer, exklusive Frühstück (11,50 €). Die Zimmer sind abrufbar bis 26.08.2020. Bitte rufen Sie frühzeitig Ihre Zimmer ab und fordern Sie hierfür ein Abrufformular bei uns an.

Das Veranstaltungshotel ist vom Motel One in 10 Minuten fußläufig erreichbar. (Bild: motel-one.com)

Motel One München-Parkstadt Schwabing
Anni-Albers-Straße 10
80807 München
Telefon
+49 (89) 1218970-0

Veranstalter

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München

Moderation

Sandra Lehmann
Redakteurin LOGISTIK HEUTE
HUSS-VERLAG GmbH

Ansprechpartner

Dr. Petra Seebauer
Herausgeberin LOGISTIK HEUTE, Geschäftsführerin EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
+49 89 32391213
petra.seebauer@euroexpo.de
Anja Jäckle
Veranstaltungsmanagement
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
+49 89 32391 254
anja.jaeckle@euroexpo.de
Hendrikje Rother
Marketing
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
+49 89 32391 240
hendrikje.rother@euroexpo.de

Informiert bleiben

Bleiben Sie aktuell informiert über unsere Fachveranstaltungen mit unserem Veranstaltungsnewsletter LOGISTIK HEUTE Forum.

Werbung