Werbung
Werbung
Werbung
Fachforum

Logistiktrends in der Fashionwelt

Logistiktrends in der Fashionwelt
Logistiktrends in der Fashionwelt


Der 2013 mit Abstand stärkste Umsatzbringer im Interaktiven Handel war die Warengruppe Bekleidung mit 11,6 Milliarden Euro Umsatzvolumen, gefolgt von Büchern (5,3 Milliarden Euro) und Unterhaltungselektronik/ Elektronikartikel (vier Milliarden Euro). Für 2014 rechnet der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) mit einem durchschnittlichen Wachstum von 15,4 Prozent.
Kann sich die Fashionbranche in Deutschland also auf den ersten Blick selbst auf die Schulter klopfen – und mit ihr ihre Logistiker? Vor allem weil laut einer Studie des bvh und des Marktforschungsinstitutes GIM-Gesellschaft für innovative Marktforschung rund 83 Prozent der B2C-Versandhandelskunden zufrieden oder sehr zufrieden mit der Lieferzeit sind.
Allzu lange freuen sollte sich niemand darüber, denn die Fashionbranche – insbesondere der gesamte Handel befindet sich im Umbruch. Das wird auch für die Logistikstrukturen Folgen haben. B2B- und B2C-Logistik verschmelzen immer mehr. Die Hersteller offerieren ihre Waren verstärkt direkt unter Ausschaltung des Handels im Internet. Nicht nur der Handel ist gefordert, zu agieren. Auch die Logistiker aus der Industrie stehen hier vor neuen Herausforderungen, da der Kleinmengenversand für das B2C-Geschäft effizient organisiert sein will.

LOGISTIK HEUTE diskutierte mit hochkarätigen Referenten auf der Veranstaltung im Juli,

  • welche Optimierungsansätze und Wege zur Effizienzsteigerung es in diesem dynamischen Fashion-Umfeld gibt,
  • wie Sie die Kommunikation im Spannungsfeld Produzenten, Händler und Fulfillmentdienstleister verbessern,
  • wie Sie frühzeitig logistische Schwachstellen erkennen und die richtige Methode zur Problemlösung finden,
  • ob Insourcing oder Outsourcing der Logistik oder von logistischen Teilbereichen für Sie die richtige Lösung ist.



Programm

Donnerstag, 03. Juli 2014

9.00 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer und Get-together

9.45 Uhr

Einführung

Dr. Petra Seebauer, Herausgeberin LOGISTIK HEUTE, Verlagsleitung, Mitglied der Geschäftsleitung, HUSS-VERLAG GmbH, München
 

10.00 Uhr

Multichannel-Logistik bei Peter Hahn: Auf dem Weg zur kundenorientierten Prozesssteuerung

Gerhard Krauth, Head of Logistics, Peter Hahn GmbH, Winterbach
 

10.45 Uhr

Kaffeepause
 

11.15 Uhr

Wie Logistik-Fulfillment die Veränderungen der Vertriebskanäle der Fashion-Branche unterstützt

Friedrich-Wilhelm Düsing, Geschäftsführer von Metroplan Engineering, Hamburg
 

12.00 Uhr

Change Management bei einem Outdoor-Ausrüster: Von der Schwachstellen-Analyse bis zum Lösungsweg

Hans-Joachim Heuer, Leiter Zentrale Logistik, Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH, Hamburg
 

12.45 UhrMittagessen
 14.15 Uhr

Fit für alle Kanäle – Multichannel-Strategie bei HSE24

Michael Melanschek, Leiter Logistik und Qualitätsmanagement bei HSE24, Ismaning
 15.00 Uhr

Kaffeepause
 

15.30 Uhr

Kleiner. Schneller. Und die Hälfte wieder zurück. – Wie der Online Handel die gesamte Textillogistik verändert. Mit Beispielen von Zalando, Netrada und anderen

Steffen Frey, Geschäftsführer, AEB Schweiz AG, Zürich

16.15 Uhr

Abschlussdiskussion mit den Referenten

19.00 UhrGemeinsames Abendessen


 

Freitag, 04. Juli 2014

8.30 Uhr Transfer vom Hotel in das Peter Hahn – Logistikzentrum in Winterbach
  9.30 Uhr Make or buy der Retourenaufbereitung im Versandhandelsunternehmen

Martin Wallkamm, Leiter Retourenabwicklung, Peter Hahn GmbH, Winterbach

10.00 Uhr Besichtigung des Logistikzentrums 11.30 Uhr Get-together mit Snack 12.30 Uhr Transfer zum Hotel (über Hbf und Flughafen Stuttgart)



Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Materialwirtschaft und Strategische Unternehmensplanung.
Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Fashion, Lifestyle, Textilindustrie und -handel inklusive Sportartikelindustrie und -handel sowie Versandhandel und Fulfilment-Dienstleister



Veranstaltungsleitung und Moderation:

Dr. Petra Seebauer
Herausgeberin LOGISTIK HEUTE,
München


Veranstaltungsleitung:

Dr. Petra Seebauer
Prokuristin, Verlagsleiterin HUSS-VERLAG,
München

Jenny Jeske, M.A.
Marketing/Veranstaltungsmanagement
HUSS-VERLAG,
München
 

Veranstalter:


 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:
 

 

Veranstaltungsort:

Hilton Garden Inn Stuttgart NeckarPark
Mercedesstraße 75
70376 Stuttgart
Tel: +49 711 900 55 502
Fax: +49 711 900 55 100
Email: sales.stuttgartneckarpark@hilton.com


Datum
Donnerstag, 03.07.2014 09:00 bis Freitag, 04.07.2014 14:00
Ort
Stuttgart

Informiert bleiben

Bleiben Sie aktuell informiert über unsere Fachveranstaltungen mit unserem Veranstaltungsnewsletter LOGISTIK HEUTE Forum.

Werbung