Werbung
Werbung
Werbung
Fachforum

LogiMAT 2019: Verpackungslogistik - Geht das auch nachhaltig?

Foto: Malp/Adobe Stock

Nachhaltigkeit ist aktuell Trendthema Nummer eins in der Verpackungswirtschaft. Getrieben durch das neue Verpackungsgesetz und das geplante Plastikverbot der EU sind immer mehr Verpacker und Logistikdienstleister in Zugzwang ihre Prozesskette nachhaltiger zu gestalten. Dazu bietet der Markt bereits Lösungen wie umweltfreundliche Materialien und Verpackungsverfahren oder verbesserte Recyclingprozesse.

Im Rahmen des von LOGISTIK HEUTE organisierten Fachforums „Verpackungslogistik: Geht das nachhaltig? Wie Verpacker ihre Prozessketten optimieren können“ (Dienstag, 19. Februar 2019; 11.30 – 12.45 Uhr; Forum C, Halle 4), erläutern Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft wie der Verpackungsbereich von den Innovationen profitieren kann und an welchen Stellschrauben Unternehmen drehen können.

Programm:

11.30 - 11.35 Uhr Begrüßung und Einführung
Sandra Lehmann, Redakteurin LOGISTIK HEUTE

11:35 – 11:45 Uhr
Wie nachhaltig ist die Verpackungslogistik? Status quo, Trends und Innovationen
Michael Koscharnyj, Abteilung Verpackungs- und Handelslogistik, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund

11:45 – 11:55 Uhr
NExtCOMbag – Die neue Generation der E-Commerce-Verpackung
Karl Warmulla, Mitglied der Geschäftsleitung, Dr. Thomas + Partner (TUP)

11:55 – 12:05 Uhr
Die nachhaltige Mehrweg-Verpackung, Betrachtung des Lebenszyklus bis zur Wiedergeburt
Oliver van Neerven, Projektmanager, Walther Faltsysteme

12:05 – 12:30 Uhr: Podiumsdiskussion mit allen Referenten

 

Datum
Dienstag, 19.02.2019, 11:30 - Dienstag, 19.02.2019, 12:45
Ort
LogiMAT 2019, Forum C, Halle 4, Messe Stuttgart
Teilnahmegebühr
Eintritt für LogiMAT
Moderation
Sandra Lehmann
Redakteurin LOGISTIK HEUTE
HUSS-Verlag GmbH
Programm

Veranstalter

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 7
80807 München
+49 89 323 91 259
Werbung