Werbung
Werbung
Werbung
Fachforum

Ersatzteillogistik: Gerüstet für die Zukunft

Das Geschäft mit Ersatzteilen gilt als besonders anspruchsvoller Bereich der Logistik. Die Kunden erwarten eine sehr hohe Verfügbarkeit von Teilen, wobei der Versand möglichst schnell über die Bühne gehen soll. Kosten soll die Ersatzteillogistik jedoch möglichst wenig.

Für Unternehmen bedeutet dies, dass sie einen Spagat hinbekommen müssen: Es gilt, Bestände effizient zu managen und zugleich die höchstmögliche Transparenz über Mengen und Kosten sicherzustellen. Zudem sollten im Ersatzteilbereich tätige Unternehmen ihre Logistiknetzwerke sehr flexibel gestalten, um branchenspezifischen Eigenschaften wie schwankenden Absätzen und kurzen Innovationszyklen gerecht zu werden.

Bild: REYHER
Bild: REYHER

Diskutieren Sie mit LOGISTIK HEUTE und hochkarätigen Experten am 5. und 6. November auf der Fachveranstaltung in Hamburg unter anderem,

  • wie erfolgreiche Firmen verschiedener Branchen ihre Ersatzteilbestände optimieren und gleichzeitig für eine schnelle Verfügbarkeit und einen hohen Service Level sorgen,
  • wie die Besten der Besten Potenziale zur Optimierung der Spare Parts Supply Chain finden,
  • wie sich das Ersatzteilmanagement in puncto Industrie 4.0 ändern wird und wie man mit Services Geld verdienen kann,
  • wie Industrie und Dienstleister kooperativ und effizient zusammenarbeiten,
  • wie Firmen systemübergreifende Prozesse für globale Netzwerke implementieren,
  • welche Geschäftsmodelle und Praxisbeispiele es im Bereich 3D-Druck gibt.
Datum
Dienstag, 05.11.2019 09:00 bis Mittwoch, 06.11.2019 12:30
Teilnahmegebühr
599,- € zzgl. MwSt. (499,- € für LOGISTIK HEUTE-Abonnenten zzgl. MwSt.) inkl. Tagungsunterlagen, Verpflegung und Besichtigung
Ort
Hamburg
Anmeldeschluss
15. Oktober 2019

Einen Höhepunkt des LOGISTIK HEUTE-Forums „Ersatzteillogistik: Gerüstet für die Zukunft“ bildet die Führung durch das Logistikzentrum von Reyher in Hamburg am ersten Veranstaltungstag.

ZIELGRUPPE:

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Ersatzteillogistik und Business Development.

Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Automotive (OEMs und Zulieferindustrie), Chemie, Druck, Elektro, Konsumgüter, Luftfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Pharma sowie Kontraktlogistik. Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Konzernvertreter als auch für Mittelständler.

Programm

Wird noch bekannt gegeben

Hotel

Veranstaltungsort:

Zimmer können unter dem Abrufstichwort LOGISTIK HEUTE bis zum 24.09.2019 abgerufen werden. Die Zimmerpreise belaufen sich auf 149,- € inklusive Frühstück. Bitte rufen Sie die Zimmer unter der Durchwahl +49 (0) 40 334411 3320 oder unter der E-Mail hotel.hamburg.reservation@movenpick.com ab. (Bild: © Mövenpick Hotels & Resorts)

Mövenpick Hotel Hamburg
Sternschanze 6
20357 Hamburg
Telefon
+49 40 3344110

Veranstalter

HUSS-VERLAG GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München

Moderation

Matthias Pieringer
Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
HUSS-VERLAG GmbH

Ansprechpartner

Dr. Petra Seebauer
Herausgeberin LOGISTIK HEUTE, Geschäftsführerin EUROEXPO
Messe- und Kongress-GmbH
+49 89 32391213
petra.seebauer@euroexpo.de
Anja Jäckle
Veranstaltungsmanagement
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
+49 89 32391 254
anja.jaeckle@euroexpo.de
Hendrikje Rother
Marketing EUROEXPO
Messe- und Kongress-GmbH
+49 89 32391240
hendrikje.rother@euroexpo.de

Informiert bleiben

Bleiben Sie aktuell informiert über unsere Fachveranstaltungen mit unserem Veranstaltungsnewsletter LOGISTIK HEUTE Forum.

Werbung