Fachforum

Erfolgreich Kunden binden: Strategien für After Sales und Ersatzteillogistik

1./2. Dezember 2020 | Stuttgart

Sichere Teileverfügbarkeit, angemessene Lieferzeiten, Prozessstabilität sowie Kosteneffizienz sind in der Ersatzteillogistik gefragt. Wie identifizieren erfolgreiche Unternehmen Potenziale, um die Spare Parts Supply Chain zu optimieren? Wie bauen Firmen ihre Ersatzteillogistik zum erfolgreichen After Sales Business für die Kundenbindung und die Kundenzufriedenheit aus?

    Foto: Dezay_AdobeStock
    Foto: Dezay_AdobeStock

    Fachleute aus der Ersatzteillogistik sprechen über ihre Erfahrungen mit neuen Konzepten und Prozessen in der Supply Chain. Diskutieren Sie mit den Experten über aktuelle Toptrends und Herausforderungen rund um After Sales und Ersatzteillogistik.

    Ein Höhepunkt des LOGISTIK HEUTE-Forums zur Ersatzteillogistik ist die Besichtigung des Logistikzentrums von TRUMPF Werkzeugmaschinen am ersten Veranstaltungstag.
     

    COVID-19 ­– Information zur Veranstaltung

    Die Gesundheit aller an der Veranstaltung mitwirkenden Personen hat für uns insbesondere in der aktuellen Corona-Situation oberste Priorität. Aus diesem Grund stehen wir im stetigen Austausch mit dem Tagungshotel und dem Besichtigungspartner. Gemeinsam haben wir ein Konzept entwickelt, dass die Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen wie z.B. das Wahren des Mindestabstandes im Rahmen der Tagung, des Caterings und der Besichtigung sicherstellen soll. Die dabei getroffenen Maßnahmen werden in enger Absprache mit dem Tagungshotel und dem Besichtigungspartner regelmäßig neu bewertet und an die aktuellen Anforderungen angepasst. Gerne geben wir Ihnen bei Rückfragen jederzeit Auskunft über die geplanten Vorkehrungen und den jeweiligen Status Quo.

    Datum
    Dienstag, 01.12.2020 13:00 bis Mittwoch, 02.12.2020 16:30
    Teilnahmegebühr
    499,- € zzgl. MwSt. (399,- € für LOGISTIK HEUTE-Abonnenten zzgl. MwSt.) inkl. Tagungsunterlagen, Verpflegung und Besichtigung
    Ort
    Tagungshotel: Park Inn by Radisson Stuttgart
    Anmeldeschluss
    17. November 2020

    Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Ersatzteillogistik und Business Development.

    Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Automotive (OEMs und Zulieferindustrie), Chemie, Druck, Elektro, Konsumgüter, Luftfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Pharma sowie Kontraktlogistik. Die Veranstaltung eignet sich sowohl für Konzernvertreter als auch für Mittelständler.

    Programm

    Unter anderem folgende Themen und Referenten sind Teil des Programms:

    DataDrivenProduction@Audi
    Mathias Mayer, Fachreferent ProductionLab, AUDI AG, Neckarsulm

    Outsourcing: Service-Levels erhöhen durch Standort-Verlagerung
    Andreas E. Noll, Unternehmensberater Ersatzteillogistik, no-stop.de, Kronberg

    N.N.
    Dietmar Düsing, Head of Logistics, CLAAS Service and Parts GmbH, Uentrop

    N.N.
    Conrad Zanzinger, Technischer Leiter / CTO, Schubert Additive Solutions GmbH
    , Crailsheim

    Die detaillierte Agenda folgt in Kürze.

    Veranstalter

    HUSS-VERLAG GmbH
    Joseph-Dollinger-Bogen 5
    80807 München

    Moderation

    Matthias Pieringer
    Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
    HUSS-VERLAG GmbH

    Ansprechpartner

    Dr. Petra Seebauer
    Mitherausgeberin LOGISTIK HEUTE, Geschäftsführerin
    EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
    +49 89 32391213
    petra.seebauer@euroexpo.de
    Hendrikje Rother
    Marketing
    EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
    +49 89 32391240
    hendrikje.rother@euroexpo.de

    Informiert bleiben

    Bleiben Sie aktuell informiert über unsere Fachveranstaltungen mit unserem Veranstaltungsnewsletter LOGISTIK HEUTE Forum.