Werbung
Werbung
Werbung
Fachforum

Einfluss der Mobilität auf die Stadt von morgen

Schaut so die urbane Belieferung bei Nacht aus? Foto: Fraunhofer IML

Umweltzonen, drohende Diesel-Fahrverbote, Lärmschutz: Politiker und Kommunen reagieren auf unterschiedliche Weise auf die Zunahme des Individual- und des Wirtschaftsverkehrs in den Städten. Ein Ende der Lage ist nicht in Sicht: Denn die Verstädterung wird weiter zunehmen. Und der E-Commerce-Boom mit Services wie etwa Same Hour Delivery spült immer mehr Pakete in die Metropolen. Welche Lösungen gibt es für die Letzte Meile? Warum laufen Car-Sharing-Modellen schleppend? Wie wird die Bevölkerung gut versorgt und wie bleiben die Städte gleichzeitig lebenswert? Hochkarätige Experten diskutieren diese und viele weitere Fragen mit LOGISTIK HEUTE-Chefredakteur Thilo Jörgl.

Sponsoren
Datum
Donnerstag, 05.10.2017, 10:00 - Donnerstag, 05.10.2017, 11:30
Ort
EXPO REAL, München, Intelligent Urbanization Forum, Halle C1
Hotel
Moderation
Thilo Jörgl
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE
HUSS VERLAG GmbH, München
Programm
05. Oktober 2017
10.00 Uhr
Begrüßung durch den Moderator Thilo Jörgl, Chefredakteur LOGISTIK HEUTE

Kurzvorträge der Referenten

10.05 Uhr
Prof. Dr. Jürgen Bruns-Berentelg, Geschäftsführer HafenCity Hamburg
10.10 Uhr
Melanie Grötsch, Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Stadtentwicklungsplanung, Verkehrsplanung, city2share-Projekt

10.15 Uhr
Franz Huemer, Energie und Smart City Koordinator, Stadt Salzburg
10.20 Uhr
Gerd Seber, Group Manager Sustainablity & Innovation, DPD
10.25 Uhr
N.N.
10.30 Uhr
Podiumsdiskussion mit allen Referenten
11.30 Uhr
Ende des Forums

Veranstalter

Werbung