Werbung
Werbung
Werbung
Fachforum

City-Logistik: Zukunft der urbanen Versorgung

Hub2Move: So können sich Forscher des Fraunhofer IML die urbane Versorgung der Zukunft vorstellen. Archivbild: Fraunhofer IML
Hub2Move: So können sich Forscher des Fraunhofer IML die urbane Versorgung der Zukunft vorstellen. Archivbild: Fraunhofer IML

In den 90er-Jahren sind hierzulande zahlreiche City-Logistik-Projekte gescheitert – aus vielerlei Gründen. Doch aufgrund der Verkehrszunahme, einer verstärkten Urbanisierung und des boomenden E-Commerce zerbrechen sich Kommunen, Händler, Immobilienentwickler und KEP-Dienste die Köpfe, wie die urbane Versorgung künftig aussehen soll. LOGISTIK HEUTE-Chefredakteur Thilo Jörgl diskutiert mit hochkarätigen Experten über Themen wie Elektromobilität, mobile Hubs, Dienstleisterkooperationen, alternative Lagerstätten, Pick-Up-Points sowie Services wie proaktive Benachrichtigung, taggleiche Lieferung oder Abendzustellung. Das Forum wird von LOGISTIK HEUTE in Kooperation mit der Logix-Organisation zusammengestellt.

Moderator:

Thilo Jörgl, Chefredakteur, LOGISTIK HEUTE, HUSS-VERLAG, München

Teilnehmer:

Andreas Fleischer, Business Unit Director Nordeuropa, SEGRO, Düsseldorf

Werner Gliem, Hamburg Logistik Cluster, Hamburg

Birgit Heitzer, Leiterin Holding Logistik, Rewe Group, Köln

Prof. Dr. Ralf Bogdanski, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Fakultät Betriebswirtschaft, Nürnberg

Gerd Seber, Group Manager Sustainablity & Innovation, DPD, Aschaffenburg

Bild: Hub2Move: So können sich Forscher des Fraunhofer IML die urbane Versorgung der Zukunft vorstellen. Archivbild: Fraunhofer IML
Datum
Mittwoch, 05.10.2016 16:00 bis Mittwoch, 05.10.2016 16:50
Ort
Messe München, EXPO REAL, Halle C2, Forum Let´s talk Logistics

Informiert bleiben

Bleiben Sie aktuell informiert über unsere Fachveranstaltungen mit unserem Veranstaltungsnewsletter LOGISTIK HEUTE Forum.

Werbung