Transportrecht - Haftung und Versicherung (VER48)

Symbolbild Termin

Ladungssicherung Spezial: Ladungssicherung beim Transport gefährlicher Güter

Für Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel und Logistikunternehmen, die Transportleistungen einkaufen/verkaufen und derartige Verträge abschließen, gelten gesetzliche Bestimmungen für Verträge über Transportleistungen. 

Die Besonderheit ist, dass Art und Umfang des Schadenersatzes für Transportschäden für beide Vertragsparteien zwingend geregelt sind und erhebliche Haftungsbeschränkungen enthalten. Wegen dieser Besonderheit sollte auch die Eindeckung von Versicherungsschutz bedacht werden. 
 
Das Seminar bietet laut dem Veranstalter einen praxisorientierten Vortrag mit Fallbeispielen und Tipps, der diese Problematik erläutert und Lösungen aufzeigt.

Referent: 
Horst-Dietrich Thonfeld, Spezialist für Haftungs- und Versicherungsfragen im Bereich Gütertransport, Lagerung und Logistik.

Ort: 
Kooperationszentrum Verkehr und Logistik, Neu-Ulm

Kontakt:
Andrea Wagner
wagner@ulm.ihk.de
Tel. 0731 176-255-29
Fax 0731 173-174

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
03.07.2024
Ort
Neu-Ulm
Name Veranstalter
IHK Ulm