Supply Chain Forum Südwest 2024

Symbolbild Termin

Supply Chain Forum Südwest 2024
Maschinenbau trifft Logistik


Am 1. Februar 2024 bekommen Entscheider und Experten des Maschinen- und Anlagenbaus, der Logistik und des Supply Chain Managements die Chance, sich im inspirierenden Ambiente der Process Automation World der Siemens AG in Karlsruhe über das optimale Zusammenspiel von Maschinenbau und Logistik auszutauschen.

Im Plenum schildern Referenten aus großen Produktionsunternehmen, wie sie die Transformation der Industrie bewältigen, darunter Koenig & Bauer, elobau und Siemens. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem die vielschichtigen Herausforderungen, die mit der Triple Transformation auf die Unternehmen zukommen und wie man diese erfolgreich meistert.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Bei der Werksführung können Sie die hochdigitalisierte Logistik live sehen und sich mit Projektverantwortlichen der Siemens AG direkt austauschen. Die Werksführung ist auf 30 Teilnehmende begrenzt.* In der begleitenden Fachausstellung präsentieren einige ausgewählte Anbieter ihre Lösungen.

Das Supply Chain Forum Südwest ist laut BVL optimal geeignet, um das eigene Wissen zu erweitern, neue Ideen zu bekommen und das berufliche Netzwerk auszubauen.

Kontakt:
Konstanze Kröhn
kroehn@bvl.de
Tel.: +49 (0)421 1738433

Quelle Text: www.bvl.de/scfsw

Termindaten
Kategorie
Forum
Datum
01.02.2024
Ort
Karlsruhe
Name Veranstalter
BVL Service GmbH