Resilienz für Ihre Lieferkette

Bild: James Teohart/Adobestock
Bild: James Teohart/Adobestock

Resilienz für Ihre Lieferkette
Wege zu mehr Widerstandsfähigkeit Ihrer Supply Chain

Das Seminar vermittelt Ihnen laut dem Veranstalter die Toolbox, die Sie benötigen, um – ausgehend von einer Risikoidentifikation bis hin zu Maßnahmen zur Risikosteuerung – Supply Chains widerstandsfähig zu gestalten. Diese Toolbox sollen gemeinsam erarbeitet und auf konkrete Situationen angewendet werden. Damit erhalten Sie auf der einen Seite sinnvolle, konzeptionelle Grundlagen. Auf der anderen Seite können Sie das erworbene Wissen unmittelbar auf Beispiele und Fallstudien anwenden.

Seminarinhalte:

  • Resilienz in Supply Chains – Wieso, weshalb, warum?
  • Basis resilienter Supply Chains: Ein wirkungsvolles Risikomanagement
  • Die Datengrundlage: Risikoidentifikation, -analyse und -bewertung
  • Gestaltung resilienter Supply Chains
  • Einbindung des Risikomanagements in die Unternehmensorganisation
  • Erfolgsfaktoren für resiliente Supply Chains

Kontakt:
anna.riedl@bme.de
Tel.: +49 (0)6196 5828-253

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
10.04.2024 - 11.04.2024
Ort
online
Name Veranstalter
BME e.V.
09.09.2024 - 10.09.2024
Bamberg
01.04.2025 - 03.04.2025
Paris (F)
02.09.2024 - 03.09.2024
Frankfurt am Main
27.06.2024 - 28.06.2024
Würzburg
14.10.2024 - 15.10.2024
online
04.11.2024 - 05.11.2024
Wuppertal
07.10.2024 - 08.10.2024
Mainz