Lieferkettengesetz 2021: Chancen und Risiken für Logistiker

Bild: jamesteohart-adobestock
Bild: jamesteohart-adobestock

Die Seminarinhalte des BVL-Seminars sind laut Veranstalter:

  • Gestaltungsmöglichkeiten für den Auftraggeber
  • Überblick über die Ziele und Regelungen des Lieferkettengesetzes
  • unmittelbare Anwendbarkeit
      - beschränkt für Logistiker
      - Regelungen für eigene Niederlassungen im Ausland (Produktion und Logistik)
  • Mittelbare Auswirkungen auf die logistische Beziehung (Mengengarantien, Wegfall der Geschäftsgrundlage, Haftung)
  • Gestaltungsmöglichkeiten für Verträge
     - Risikominimierung
     - Einflussmöglichkeiten durch vorsorgliche Regelungen

Kontakt:
Kirsten Steinfurth
steinfurth@bvl.de
Tel.: +49 (0) 421 94991011

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
07.07.2021
Ort
online
Name Veranstalter
BVL Seminare
24.05.2022 - 25.05.2022
Prien am Chiemsee
23.08.2021 - 24.08.2021
online
06.09.2021 - 07.09.2021
online
16.09.2021 - 17.09.2021
Würzburg
13.09.2021 - 14.09.2021
online
18.05.2022 - 19.05.2022
Dortmund
16.11.2021 - 20.11.2021
Lyon, Eurexpo (Frankreich)