Handelskongress Deutschland

Impression vom Handelskongress Deutschland 2022 (Bild: HDE)
Impression vom Handelskongress Deutschland 2022 (Bild: HDE)

Neue Horizonte: Konsum, Ressourcen, Intelligenz – der Handel setzt Impulse!

Der Handelskongress Deutschland bietet laut den Veranstaltern die zentrale Plattform, um über die aktuellen Herausforderungen in der Handelswirtschaft zu diskutieren und neue Wege zu finden, wie Handel und Nachhaltigkeit miteinander verbunden werden können.
 
In diesem Jahr soll sich der Kongress mit Fragen der globalen Ressourcenverteilung, der Ethik des Konsums und der intelligenten Technologien beschäftigen, die helfen, eine bessere Balance zwischen Konsum und Ressourcen zu schaffen. Darüber hinaus wird es um die Auswirkungen des Handels auf Wirtschaft und Arbeitsplätze gehen sowie um bestehende und neue Strategien zur Förderung des Handels.

Topthemen sollen in diesem Jahr folgende sein:

  • Lebenswerte Innenstädte: Die Stadt von morgen gestalten
  • Future Work: Digitalisierung, Flexibilität und neue Führungskultur
  • Fossilfreies Wirtschaften: Erste Erfolgsbeispiele für Klimaneutralität & Energiesicherheit
  • Handel neu denken: Multichannel-Konzepte der Zukunft
  • Retailverse: Neue Handels-Touchpoints in virtuellen Lebenswelten?
  • Safety first! Zukunftsfähige Cybersicherheit für den Handel
  • Digitale Transformation als Chance: Digitalisierung als Schlüssel zur Nachhaltigkeit?
  • Dive into Innovations: Neue Technologien, die den Handel treiben
  • Geschäftsmodelle im Handel neu bewerten
  • Zukunftssichere Lieferketten angesichts geopolitischer Dynamiken

Kontakt:
kontakt@handelskongress.org
Tel.: +49 (0)221-292592-0

Termindaten
Kategorie
Kongress
Datum
15.11.2023 - 16.11.2023
Ort
Berlin
Name Veranstalter
HDE und EHI
09.07.2024 - 11.07.2024
online
27.11.2024 - 28.11.2024
Dresden
13.05.2025 - 14.05.2025
Düsseldorf
05.11.2024 - 06.11.2024
Stuttgart
19.08.2024 - 23.08.2024
Online / Blended Learning