Geschäftsmodell der Zukunft: Plattformökonomie

Symbolbild Termin

Inhalte:

Was heißt Plattformökonomie?

  • Grundverständnis: Netzwerke, Plattformen, Ökosysteme
  • Netzwerkökonomie und Dynamiken im Kontext der Digitalisierung
  • Wertschöpfungskanäle, Pipelines und Infrastruktur von Plattformen

Plattformen und Wettbewerbsfähigkeit

  • Arten und Vorteile von Plattform-Geschäftsmodellen, Best Practice
  • Wettbewerbseffekte von Plattformen gegenüber klassischen „linearen“ Geschäftsmodellen
  • Skalierbarkeit, Skaleneffekte, positive und negative Netzwerkeffekte
  • Plattformen und Megatrends: Disintermediation, Substitution, Disruption, Serviceökonomie und Unbundling

Geschäftsentwicklung

  • Fokus Kundenbedürfnisse und Matchmaking
  • Identifikation von Wettbewerbsfaktoren, Wettbewerbsstrategien
  • Corporate Management Canvas, Platform Business Modelling
  • Schlüsselindikatoren, Vergütungsmodelle und Offenheit von Plattformen
  • Wachstumsstrategien und Henne-Ei-Problem

Voraussetzungen

  • Technology: u. a. Vernetzung, Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain
  • Leadership: die 7-fache „A“ Regenbogen Strategie
  • Business: Roadmap für Bestandsunternehmen

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon: +49 (0) 761-595339-00

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
24.02.2022 - 25.02.2022
Ort
München
Name Veranstalter
Haufe Akademie GmbH & Co. KG