CO2-Fußabdruck und Dekarbonisierung in der Lieferkette

Bild: James Teohart/Adobestock
Bild: James Teohart/Adobestock

CO2-Fußabdruck und Dekarbonisierung in der Lieferkette
Klimaschutz als Einkaufsaufgabe - Transparenz und Kollaboration für nachhaltige Lieferketten

Inhalte:

  • Bedeutung von Nachhaltigkeit
    - Bedeutung der Nachhaltigkeit im Kontext des Einkaufs
    - Sonderstellung des CO2-Fußabdrucks
  • Stand der weltweiten Klimaschutzbemühungen
    - Trends und Ziele im nationalen und internationalen Kontext
    - Herausforderungen für Unternehmen und Stakeholder
    - Richtlinien und Standards
  • Grundlagen der Ökobilanzierung
    - Grundbegriffe der Treibhausgasbilanz
    - Emissionsberichte, Emissions-Scopes: Greenhouse Gas Protocol, ISO 14000 ff. etc.
    - CO2-Equivalent, Bilanztypen, Bilanzgrenzen
  • Nachhaltigkeit als Einkaufsaufgabe
    - Maßnahmen und Tools zur Sicherung von Nachhaltigkeit im Einkauf
    - Berücksichtigung des CO2-Fußabdrucks bei Wertanalysen
    - Der CO2-Fußabdruck als Bestandteil von Lieferantenbewertungen
    - Einbeziehung des CO2-Fußabdrucks in weitere Einkaufsprozesse
    - Erarbeitung von Kennzahlen für den Einkauf, zum Beispiel interne CO2-Preise

Kontakt:
info@taw.de
Telefon: +49 (0) 202-7495-111

Textquelle:
https://www.taw.de/einkauf/co2-fussabdruck-und-dekarbonisierung-in-der-…

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
24.05.2024
Ort
online
Name Veranstalter
Technische Akademie Wuppertal e.V. (TAW)
13.11.2024 - 15.11.2024
Köln
09.07.2024 - 11.07.2024
online
27.11.2024 - 28.11.2024
Dresden
13.05.2025 - 14.05.2025
Düsseldorf
05.11.2024 - 06.11.2024
Stuttgart
19.08.2024 - 23.08.2024
Online / Blended Learning