Circular Economy 2025

Impression von der Circular-Economy-Tagung 2024 (Bild: Handelsblatt Media Group/Foto Vogt GmbH)
Impression von der Circular-Economy-Tagung 2024 (Bild: Handelsblatt Media Group/Foto Vogt GmbH)

Handelsblatt Jahrestagung: Circular Economy 2025
Reverse Thinking

Die Handelsblatt Tagung Circular Economy 2025 thematisiert laut dem Veranstalter die zentrale Rolle von Industrie, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft bei der Umsetzung der Kreislaufwirtschaft. Im Fokus stehen die Reduktion von Ressourcenverschwendung und Abfallproduktion sowie die Anpassung von Geschäftsmodellen und Prozessen für eine nachhaltigere Zukunft.

Diskutiert werden die Herausforderungen, denen sich Unternehmen stellen müssen und wie sie wettbewerbsfähig bleiben können. Die Kreislaufwirtschaft erfordert ein Umdenken in Design, Produktion, Logistik und Vertrieb, mit dem Ziel, Produkte langlebiger zu gestalten, Recycling und Wiederverwendung zu fördern sowie innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Auf der Tagung kommen Top-Vordenker:innen, Entscheidungsträger:innen und Expert:innen zusammen, die bereits Erfahrung in der Umsetzung von Circular-Economy-Lösungen haben. Gemeinsam werden verschiedene Aspekte der Kreislaufwirtschaft diskutiert und Best Cases vorgestellt.

Die Handelsblatt Tagung Circular Economy 2025 soll eine Plattform für den Austausch von Wissen und Ideen bieten und ermöglichen, neue Perspektiven zu gewinnen und zukunftsweisende Strategien zu entwickeln.

Kontakt:
Dirk Löhrer
Kundenberatung & Anmeldung
anmeldung@euroforum.com
Tel. +49 (0)211-8874-3421

Text- und Bildquelle:
https://live.handelsblatt.com/event/circular-economy/

Termindaten
Kategorie
Tagung
Datum
30.01.2025 - 31.01.2025
Ort
Düsseldorf
Name Veranstalter
Euroforum Deutschland GmbH
21.10.2024 - 25.10.2024
Online / Blended Learning
16.10.2024 - 18.10.2024
Gäufelden bei Herrenberg
11.03.2025 - 12.03.2025
Düsseldorf