Bewertung, Steuerung und Optimierung von Lagerprozessen

Symbolbild Termin

Bewertung, Steuerung und Optimierung von Lagerprozessen
Lager kundenorientiert und wirtschaftlich führen

Läger sind zu komplexen Materialflusszentren geworden, die in einem stark volatilen Umfeld agieren. In diesem Umfeld ist es unabdingbar zu verstehen, wie Regelkreise funktionieren und systematisch, analytisch und kontinuierlich Verbesserungen vorgenommen werden.

In diesem Seminar lernen Sie laut dem Veranstalter, aus den Anforderungen von Kunden und Vorgesetzten Ziele abzuleiten, deren Erreichung mit Kennzahlen zu messen und dadurch Regelkreis-basierter auf Kurs zu bleiben. Systematisch und analytisch zu führen ist die Basis nachhaltiger Verbesserung. Sie werden verstehen, wie Sie durch Visual-Management Führung ermöglichen und mit KVP-Methoden Potenziale heben und stetig verbessern. Mithilfe verschiedener Führungsmethoden werden Sie abschließend lernen, wie Sie neue Standards schaffen und Ihre Mitarbeiter befähigen, diese anzuwenden, zu überprüfen und wiederum zu hinterfragen.

Seminarinhalte:

Kennzahlen, Bewertung und KVP

  • Aufbau eines problemorientierten Kennzahlensystems
  • Kennzahlen in Lager und Logistik
  • Kontinuierliche Verbesserung; Prozessoptimierung; CIP (Wertschöpfung und Verschwendung)
  • Einführung in Steuerung per Regelkreise (PDCA)
  • Praxisvortrag / Fallbeispiel (Anwendung und Nutzen von Regelkreisen zur Optimierung der Logistik)

Analyse, Optimierung und Führung

  • ABC-XYZ-Analysen, Clusterung und Bewertung
  • Prozesskosten als Basis zur Analyse und Optimierung
  • Führen mit Zielen und Befähigen von Mitarbeitern
  • Methoden des Visual Management
  • Erfahrungsaustausch mit Anwendern aus der Praxis

Kontakt:
Janina Loran
loran@bvl.de
Tel.: +49 (0)421 94991016

Termindaten
Kategorie
Seminar
Datum
13.12.2022 - 14.12.2022
Ort
Göttingen
Name Veranstalter
BVL Seminare
26.01.2023 - 27.01.2023
Stuttgart
25.10.2023 - 27.10.2023
Bangkok, Thailand
08.05.2023 - 10.05.2023
online
03.04.2023 - 05.04.2023
online
07.02.2023 - 10.02.2023
Köln
22.03.2023 - 23.03.2023
Frankfurt am Main