56. Symposium Einkauf und Logistik DIGITAL

Impression vom digitalen BME-Symposium 2020 (Bild: BME)
Impression vom digitalen BME-Symposium 2020 (Bild: BME)

Beim 56. Symposium Einkauf und Logistik will der Veranstalter mit den Teilnehmenden die Zukunftsaufstellung und die neuen Aufgaben für Unternehmen und Einkauf diskutieren. Folgende Themen sind demzufolge geplant:

  • Was sind die aktuellen Herausforderungen – und wie passen sich Unternehmen, Einkauf & Supply Management an?
  • Welche Entwicklungen sind auf den Beschaffungsmärkten zu erwarten – und wie können resiliente Supply Chains gestaltet werden?
  • Welche Tools helfen bei Transparenz, Effizienz und Risikomanagement – und wie sieht das nächste Level der Digitalisierung aus?
  • Wie können Einkauf und Supply Management zu Unternehmenswachstum und mehr Innovationen beitragen – und was heißt das für die Aufstellung der Supply-Netzwerke?
  • Wie steht es um das Thema Nachhaltigkeit in Unternehmen und Lieferkette – und was machen Sustainability-Pioniere heute schon anders?
  • Wie sieht die Next Generation Procurement aus – und was bedeutet das für Leadership, Mitarbeiter:innen, Organisation und Arbeitsweisen?
  • Was sind die Erwartungen der CPOs für 2022+ – und wie sehen die geeigneten Strategien auf dem Weg in die Zukunft aus?

Kontakt:
Natalie Popoola
natalie.popoola@bme.de
Tel. +49 (0) 6196 5828-215
Fax +49 (0) 6196 5828-299

Termindaten
Kategorie
Symposium
Datum
08.11.2021 - 10.11.2021
Ort
online
Name Veranstalter
BME e. V.