2. Solid Symposium

Symbolbild Termin

Dezentrale Anwendungen weiterentwickeln
Solid – Social Linked Data: Technologien für das Web 3.0

Das zweite Solid Symposium findet am 2. und 3. Mai 2024 in Leuven, Belgien statt. Es bietet laut den Veranstaltern Anwendern aus Forschung, Wirtschaft, Verwaltung und der Web-Community eine Plattform, um den aktuellen Stand der Technik rund um Solid zu diskutieren und Ideen auszutauschen. Solid steht für "Social Linked Data" ermöglicht eine dezentral aufgebaute Web-Architektur und legt mittels der eingesetzten Technologien die Kontrolle über Daten wieder in die Hände der Benutzer. Diese können ihre Daten sicher online speichern und den Zugriff darauf kontrollieren. Das Symposium umfasst Keynotes, Poster Sessions, Tutorials, Panels zu verschiedenen Technologien und Anwendungsbereichen von Solid.

Kontakt:
Prof. Dr. Andreas Harth
Telefon +49 (0)911-58061-9610

Textquelle:
https://www.scs.fraunhofer.de/de/veranstaltungen/2024/zweites-solid-symposium-belgien.html

Termindaten
Kategorie
Symposium
Datum
02.05.2024 - 03.05.2024
Ort
Leuven, Belgien
Name Veranstalter
Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS