Die Sprachenhilfe bei Gefahrgut

Die Sprachenhilfe bei Gefahrgut
Zubehör und Organisation
Das handliche Ringbuch richtet sich an Verlader und Spediteure mit Gefahrgutaufträgen. Es dient dazu, die korrekte Verständigung zwischen dem Fahrer und dem Mitarbeiter an der Rampe bzw. im Wareneingang sicherzustellen. Da die Fahrer, auch aufgrund des zunehmenden Fahrermangels, oft aus dem Ausland kommen und nur wenig oder gar kein Deutsch oder Englisch sprechen, sind die wichtigsten Sätze in verschiedene europäische Sprachen übersetzt. Gerade Gefahrguttransporte unterliegen besonderen Vorschriften und stehen zu Recht im Fokus der Kontrollbehörden. Fehlerquellen aufgrund von Verständigungsschwierigkeiten können schwerwiegende Folgen haben. Deshalb wird auch mit Bildern und Symbolen gearbeitet, auf die man zeigen kann und die allgemein verständlich sind. In zehn Sprachen:  Englisch, Deutsch, Türkisch, Spanisch, Tschechisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Albanisch und Bulgarisch. Das vorliegende Buch ist der vierte Teil unserer „Sprachenhilfe“ - Reihe. Die ersten drei Teile ...