Aushangpflichtige Gesetze

Aushangpflichtige Gesetze
Zubehör und Organisation
Sie als Arbeitgeber müssen die Aushangpflichtigen Gesetze im Betrieb am Schwarzen Brett mehrfach zur Verfügung stellen, wenn Ihr Betrieb aus mehreren Einheiten besteht. Dies gilt auch, wenn sich Ihr Betrieb beispielsweise über große Flächen oder mehrere Etagen erstreckt oder aus mehreren Filialen besteht. Zudem hat auch der Betriebsrat ein Recht auf eine eigene Aushangmöglichkeit, sprich: für ihn sollte möglichst eine eigene Ausgabe aushängen. Das bedeutet die Aushangpflicht für Sie: Jeder Arbeitgeber muss diese Gesetze aushängen. Und selbstverständlich müssen diese auch auf dem aktuellsten Stand sein. Was gibt es Neues im Frühjahr 2022 und der 39. Auflage von “Aushangpflichtige Gesetze”? Seit der Herbst - Auflage der Aushangpflichtigen Gesetze gab es wieder eine ganze Reihe von Änderungen. Diesmal ist es wieder so, dass klein aussehende Ergänzungen oder Umstellungen in einem Gesetz einen ganzen “Rattenschwanz” von Folgeänderungen in anderen Gesetzen nach ...