Werbung
Werbung
Werbung

Zukunftstrends: EXCHAiNGE und Messe Hypermotion unter einem Dach

Konzepte für Supply Chain, Logistik, Mobilität und Digitales.
2017 trug sich der Dekospezialist Gries Deco Company (DEPOT) in die Siegerliste des Supply Chain Management Awards auf der EXCHAiNGE ein; (v.l.n.r.): Dr. Patric Spethmann (Geschäftsführer/COO, Gries Deco Company GmbH/DEPOT); Melanie Wirth (Strategy and Coordination, Gries Deco Company GmbH/DEPOT) und Dr. Petra Seebauer (Herausgeberin LOGISTIK HEUTE). (Foto: EUROEXPO)
2017 trug sich der Dekospezialist Gries Deco Company (DEPOT) in die Siegerliste des Supply Chain Management Awards auf der EXCHAiNGE ein; (v.l.n.r.): Dr. Patric Spethmann (Geschäftsführer/COO, Gries Deco Company GmbH/DEPOT); Melanie Wirth (Strategy and Coordination, Gries Deco Company GmbH/DEPOT) und Dr. Petra Seebauer (Herausgeberin LOGISTIK HEUTE). (Foto: EUROEXPO)
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Das internationale Supply-Chain-Treffen EXCHAiNGE – The Supply Chainers’ Community findet in diesem Jahr erstmals unter dem Dach der Fachmesse Hypermotion in Frankfurt statt. Bei der EXCHAiNGE diskutieren vom 20. bis 21. November 2018 rund 200 Supply-Chain-Experten und Operations-Verantwortliche über Management-4.0-Themen, in diesem Jahr unter dem Motto „New Work & Digital Business“. Ein Highlight der Konferenz ist die Verleihung des Supply Chain Management Awards, der bereits zum 13. Mal vergeben wird. Veranstalter der EXCHAiNGE ist die EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München.

Bogen über Zukunftsthemen spannen

Die Fachmesse Hypermotion, die zum zweiten Mal von der Messe Frankfurt vom 20. bis 22. November 2018 organisiert wird, thematisiert die digitale Transformation von Verkehr, Mobilität und Logistik. Sowohl Hypermotion als auch EXCHAiNGE spannen einen Bogen über Zukunftsthemen: Die EXCHAiNGE verknüpft Trends mit den strategischen Kernfunktionen der Supply Chain in interaktiven Formaten. Die Hypermotion hat sich auf die Fahnen geschrieben, mit ihrem Mix aus Messe, Konferenzen und dem Hypermotion-Lab mit Tech-Talks, Pitches und Speed-Networking den Besuchern zahlreiche Impulse zu bieten, die sie in Kontakt mit Newcomern und Visionären bringen. Die EXCHAiNGE-Teilnehmer haben die Möglichkeit, kostenfrei mit dem Konferenzticket am 20. und 21. November die Ausstellung und das Hypermotion-Lab zu besuchen.

Sessions der EXCHAiNGE

  • Start-ups, Corporates or Customers: Who is actually doing the Innovation? (20.11.2018)
  • Nachhaltige Supply Chains: Ist der Kunde weiter als die Logistik-Akteure? (21.11.2018)
  • Kultur & Mindsets zur digitalen Transformation: Organisation beleben durch Abbau von Innovationsbarrieren (21.11.2018)
  • Digitale Disruption: Wie verändern Big Data, Blockchain & KI traditionelle Business-Konzepte und Organisationsformen? (21.11.2018)

Es diskutieren unter anderem: Bettina Bohlmann (3p procurement branding GmbH), Johannes Giloth (Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG), Priska Göbel-Ralph (Siemens AG), Thomas Holzner (Siemens AG), Oliver Kaut (DHL Global Forwarding GmbH), Klaus Krumme (Zentrum für Logistik & Verkehr; Universität Duisburg-Essen), Sebastian Sorger (LoadFox GmbH), Andreas R. Streubig (Hugo Boss AG), Peter Trapp (Duisburger Hafen AG; Startport GmbH), Prof. Dr. Thomas Wimmer (Bundesvereinigung Logistik, BVL), Markus Ziegler (Pakadoo / LGI GmbH).

Begleitprogramm der EXCHAiNGE

  • Supply Chain Best Practices – Details hinter den Kulissen (20.11.2018): Von der Jury nominierte Finalisten des „Supply Chain Management Awards 2018“ stellen ihre Konzepte vor. Erstmals wird mit dem „Smart Supply Chain Solution 2018“ ein Sonderpreis vergeben. Das Publikum bringt sich via Voting-Tool ein; anschließend tagt die Jury. Moderator der Finalisten-Pitches ist Matthias Pieringer, stellvertretender Chefredakteur LOGISTIK HEUTE, HUSS-VERLAG GmbH.
  • Award Night mit Preisverleihung (21.11.2018), Schirmherr: Steffen Bilger (MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur); es moderieren Harald Geimer (Managing Director, PwC Strategy & GmbH) und Dr. Petra Seebauer (Geschäftsführerin, EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH und Herausgeberin LOGISTIK HEUTE); Laudator ist Dr. Patric Spethmann (Geschäftsführer/COO, Gries Deco Company GmbH/DEPOT; Preisträger des Supply Chain Management Awards 2017); im Anschluss folgt das Get-together auf der Hypermotion Night (mit Livemusik).
  • Supply Chain Simulation (20. bis 22.11.2018): Innerhalb einer Stunde erarbeiten Teilnehmer anhand eines Praxisfalls, wie Kollaboration und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zum Erfolg führen: Es gilt, die Fruchtsaftfirma „The Fresh Connection“ wieder auf Kurs zu bringen; beteiligt ist ein „Managementteam“ aus Einkauf, Produktion, Vertrieb und Supply Chain. Andrea Walbert (Managing Partner) und Stefan Hoogervorst (Director of Education; beide PMI Production Management Institute GmbH) moderieren an drei Tagen.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung