Zukunftspreis Logistik: HFH Hamburger Fern-Hochschule geehrt

Auszeichnung für "Hamburger Logistik Bachelor"
Thilo Jörgl

Die HFH Hamburger Fern-Hochschule hat den Zukunftspreis Logistik 2013 gewonnen, den die Süderelbe AG und die Logistikinitiative Hamburg gemeinsam stiften. Die Jury um DSLV-Präsident Mathias Krage zeichnete die HFH für den Hamburger Logistik Bachelor aus, den der Preisträger gemeinsam mit dem Verein Hamburger Spediteure, der Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft und der Staatlichen Handelsschule Holstenwall entwickelt hatte.

Der „Hamburger Logistik-Bachelor“ verbindet ein betriebswirtschaftliches Studium mit einer dualen Berufsausbildung. Ziel ist die fachlich-praktische Ausbildung von Kaufleuten für Spedition und Logistikdienstleistung, die darüber hinaus akademisch qualifiziert sind. Nach positiven Erfahrungen der beteiligten Unternehmen wird der Studiengang jetzt auch in Bayern angeboten.

Printer Friendly, PDF & Email