Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Das PMI Production Management Institute GmbH, Planegg bei München, veranstaltet in Kürze das webbasierte SCM-Planspiel „The Fresh Connection” (TFC) an der Hochschule München. Am Tag der Logistik (18.04.2013) der Bremer Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. soll es darüber hinaus deutschlandweit an mehreren Hochschulen stattfinden. Laut PMI handelt es sich bei dem Projekt um ein bisher einzigartiges Weiterbildungsinstrument für Supply Chain Manager (SCM). TFC bilde die komplette Supply Chain dynamisch ab.

In dem Planspiel geht es um die in Schwierigkeiten geratene Fruchtsaftfirma „The Fresh Connection“. Ein neues Managementteam soll Schwachstellen in der Supply Chain aufdecken und unerwartete Herausforderungen bewältigen. Vierköpfige Teams, die jeweils die Rollen Einkauf, Produktion, Vertrieb und Supply Chain besetzen, sollen das Unternehmen aus der Krise führen, um einen möglichst positiven ROI zu generieren. Die besten taktischen und strategischen Entscheidungen treffen laut dem Veranstalter die Teams, die neben fundiertem Fachwissen über Teamgeist verfügen.

Geplant ist im nächsten Schritt ein weltweiter Wettbewerb. Am 15. März 2013 startet die Vorqualifikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Teilnehmer müssen etwa zwei bis drei Stunden je Woche investieren. Die Qualifikationsrunden laufen bis zum 26. April 2013. Qualifiziert für die weltweite Challenge, die am 29. April beginnt, sind alle Teams, die einen positiven ROI erzielen. Das Finale findet Mitte September in Istanbul statt. Das beste Team erhält ein Executive Training an der amerikanischen Universität MIT.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung