Wearables: Flaschenpost scannt mit ProGlove

Der Online-Supermarkt konnte durch den Einsatz der Wearables-Scanner statische Arbeitsplätze und seine Fehlerquote reduzieren.

Beim Online-Supermarkt Flaschenpost scannen die Mitarbeiter die Waren mobil mit Lösungen von ProGlove. (Foto: ProGlove)
Beim Online-Supermarkt Flaschenpost scannen die Mitarbeiter die Waren mobil mit Lösungen von ProGlove. (Foto: ProGlove)
Sandra Lehmann

Der Online-Supermarkt Flaschenpost setzt an allen 33 Logistikstandorten auf Wearables Scanner des Anbieters ProGlove, um die Kommissionierungs-, Einlagerungs- und Kontrollprozesse zu optimieren. Das geht aus einer Pressemeldung des Wearable-Anbieters hervor. Ziel ist es demnach, das Lieferversprechen von Flaschenpost einzuhalten, den gesamten Wocheneinkauf der Kunden innerhalb von 120 Minuten auszuliefern.

Zudem möchte Flaschenpost durch den Einsatz der Scanner statische Arbeitsplätze abschaffen. Dadurch sollen dynamischere Prozesse möglich werden. Darüber hinaus hätten die Mitarbeiter während der Arbeit immer die Hände frei. Dies bedeutete eine enorme Arbeitserleichterung. Die ProGlove-Scanner zeichnen sich dem Anbieter zufolge durch eine robuste Hardware aus. Sie hätten problemlos in die Flaschenpost-Systeme integriert werden können. Über eine Bluetooth-Schnittstelle in der ProGlove Insight Mobile App Scanner könne der Scanner in bestehende Prozesse eingebunden werden.

Fehlerquote reduziert

Durch den Einsatz eines QualityGates an der Palette konnte nach ProGlove-Angaben zudem die Fehlerquote bei der Kommissionierung reduziert werden.

„Die Zusammenarbeit mit dem ProGlove-Team war von Anfang an sehr lösungsorientiert. Durch den Einsatz der ProGlove-Handschuhscanner erzielen wir eine erhebliche Zeitersparnis und eine generelle Arbeitserleichterung“, sagt Niklas Plath, Co-CEO der Flaschenpost.

„Gerade im Online-Handel ist es wichtig, Lagerlogistikprozesse flexibel gestalten zu können“, ergänzt Stefan Lampa, CEO von ProGlove. „Diese Anforderung können wir mit unseren Lösungen sehr gut erfüllen. Wir freuen uns natürlich, dass mit Flaschenpost einer der führenden Online-Supermärkte in Deutschland auf uns vertraut. Gemeinsam mit der Flaschenpost werden wir daran arbeiten, unsere Lösungen für die Bedürfnisse unserer Kunden weiter zu optimieren“.

Branchenguide