Ware-zur-Person: Caja Robotics kooperiert mit französischem Integrator Fives

Mit der Zusammenarbeit will sich das israelische Unternehmen vor allem den südeuropäischen Markt erschließen.

Massimiliano Fochetti, Global EVP Sales and Marketing für die Smart Automation Solutions Division von Fives (li.), und Ilan Cohen, Chairman und CEO von Caja Robotics, vor dem Roboter „Optimus“. (Bild: Caja Robotics)
Massimiliano Fochetti, Global EVP Sales and Marketing für die Smart Automation Solutions Division von Fives (li.), und Ilan Cohen, Chairman und CEO von Caja Robotics, vor dem Roboter „Optimus“. (Bild: Caja Robotics)
Therese Meitinger

Caja Robotics, israelischer Anbieter von robotergestützten Ware-zur-Person-Lösungen im Fulfillment, will künftig eng mit Fives zusammenarbeiten, einem Pariser Anbieter und Integratoren von Materialfluss- und Automatisierungslösungen. Das berichtet eine Pressemitteilung vom 16. Juni. Eine entsprechende Vereinbarung schlossen die beiden Unternehmen demnach im Juni 2022. Durch den gegenseitigen Austausch von Know-how und technischer Expertise sowie einem tiefen Verständnis der Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen wollen beide ihre Position auf dem europäischen Markt stärken.

Textil- und Schuhsektor im Fokus

Die Lösung von Caja Robotics soll das Technologieportfolio von Fives ergänzen und es dem Intralogistik-Integrator ermöglichen, sein Angebot im Bereich der Stückkommissionierung zu erweitern. Insbesondere an Kunden aus dem Textil- und Schuhsektor wollen sich die beiden Unternehmen bei der Automatisierung ihrer Omnichannel-Logistik wenden. Caja Robotics will mit der Kooperation nach Eigenaussagen hingegen den Zugang zu den südeuropäischen Märkten erweitern, auf denen Fives bereits präsent ist.

In der Zusammenarbeit sehe man ein großes Potenzial an Synergieeffekten für beide Unternehmen, so Caja Robotics und Fives.

„Automatisierte Läger sind ein Wettbewerbsvorteil, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Das sehen auch unsere Kunden so, weshalb wir gemeinsam mit Caja Robotics proaktiv Lösungen für ihre Anforderungen entwickeln wollen“, erklärt Massimiliano Fochetti, Global EVP Sales and Marketing für die Smart Automation Solutions Division von Fives.

„Wir sind froh, mit Fives einen Partner gefunden zu haben, der großen Wert darauf legt, unsere Lösung gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln. Zugleich profitieren wir von der Vertriebsstärke von Fives. Dies ist für unsere Expansion auf dem europäischen Markt unerlässlich“, betont Ilan Cohen, Chairman und CEO von Caja Robotics. 

Printer Friendly, PDF & Email