VTG stößt Geschäftsbereiche ab

Triton investiert in Bulk- und Speziallogistik.
Redaktion (allg.)

Die VTG-Lehnkering AG verkauft rückwirkend zum 1.1. ihre Bulk- und Speziallogistikaktivitäten an den Finanzinvestor Triton. Die hierzu gehörenden Geschäftsbereiche Binnenschifffahrt, Road Cargo, Speziallogistik und Chemieservice werden in der VL Bulk- und Speziallogistik GmbH gebündelt. Über den Kaufpreis haben die beiden Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Die Aufsichtsgremien müssen dem Verkauf noch zustimmen.

Printer Friendly, PDF & Email