Werbung
Werbung
Werbung

Vision-Days 2014: Planbarkeit erreichen

Kongress zeigte Herausforderungen im Supply Chain Management.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

150 SCM-Fachleute haben an den Vision-Days 2014 der Wassermann AG teilgenommen. Die Veranstaltung, die am 26. und 27. Februar in München stattfand, offenbarte laut dem Beratungs- und Softwareunternehmen Wassermann trotz aller branchenspezifischen Unterschiede die gemeinsamen Herausforderungen der Supply-Chain-Verantwortlichen: Sie müssten in zunehmend komplexen, arbeitsteiligen und internationalisierten Wertschöpfungsketten Planbarkeit erreichen – und diese Pläne zugleich schnell wieder den Veränderungen bei der Ressourcenverfügbarkeit oder von Kundenwünschen anpassen können.

„Die Vorträge haben deutlich gezeigt, was erfolgreiche SCM-Projekte ausmacht: Die Prozesse dürfen nicht auf eine Software zugeschnitten werden, sondern die Software muss die Prozesse unterstützen“, sagte Martin Hofer, Vorstand der Wassermann AG. Hofer zufolge spielt die Echtzeitfähigkeit von Software eine wachsende Rolle, „weil nur so alle Beteiligten über ausreichend schnell aktualisierte Informationen und ein konsistentes Planungsbild verfügen“.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung