Werbung
Werbung
Werbung

Versandhandel: Neuer berufsbegleitender Studiengang

bvh kooperiert mit dem Institut des Interaktiven Handels (IDIH).
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Um interaktive Händler zu befähigen, ihre Lieferketten im Distanz- und Multichannel-Handel zu planen, zu steuern und betriebswirtschaftlich optimal zu gestalten, hat die Münchener Institut des Interaktiven Handels GmbH (IDIH) ein neues berufsbegleitendes Weiterbildungskonzept entwickelt.

Der Lehrgang „Logistik im Distanzhandel“ startet am 14. September 2012 in Hof. Er dauert zwei Semester und umfasst zwölf Einheiten. Die Teilnehmer sollen einen umfassenden Überblick über Entwicklungen und Trends in den Bereichen Distanzhandel, E-Commerce und Multichannel sowie Fulfillment erhalten. Der Zertifikatslehrgang beschäftigt sich dabei mit den Themen Führung und Strategie, Informations- und Lagertechnologien, Prozessmanagement, Personal- und Kapazitätsmanagement sowie Fallbeispielen aus dem Distanzhandel.

Der Berliner Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh) beteiligt sich aktiv an dem Studiengang, indem er Gastdozenten und Materialien bereitstellt. Zudem will der Verband Studenten zu bvh-Kongressen, Workshops und Thementagen einladen und gemeinsame Studien mit dem IDIH unter der Leitung von Dr. Petra Seebauer und Bernd Kratz erstellen.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung