Verpackung: XXL-Beutelverpackung für den E-Commerce

Automated Packaging Systems bringt neues System mit zur CeMAT.
Große Artikel sicher verpackt: APS zeigt die AB 850S auf der Messe in Hannover. (Foto: Automated Packaging Systems)
Große Artikel sicher verpackt: APS zeigt die AB 850S auf der Messe in Hannover. (Foto: Automated Packaging Systems)
Nadine Bradl

Für den Versand großer Artikel bietet Automated Packaging Systems (APS), Hersteller flexibler Beutel-Verpackungssysteme, ein neues System an, das auf der CeMAT 2016 (31. Mai bis 3. Juni in Hannover) präsentiert wird. Die „AB 850S“ verarbeitet laut APS Versandtaschen mit Breite von bis zu 550 Millimetern. Ein im System integrierter Thermotransferdrucker bedruckt die Beutel versandgerecht.

Schutz für Empfindliches

Für die Schutzverpackung empfindlicher Güter hat APS außerdem sein „AirPouch FastWrap“-System weiterentwickelt. Es produziert Waben-Luftpolsterfolie jetzt in Breiten bis zu 800 Millimeter. Damit ergibt ein Karton Folie nun 326 laufende Meter Luftpolsterfolie.

Schutz vor UV-Strahlung

Weiterhin zeigt APS auf der Messe einen Querschnitt seines Portfolios an Verpackungsmaschinen, Zuführ-, Wiege- und Zählsystemen. Präsentiert werden die typischen Autobag Beutel-auf-Rolle sowie die vor UV-Strahlung oder elektrischer Aufladung schützenden Luftpolsterfolien.

Halle 13/Stand E 65

Printer Friendly, PDF & Email