Verpackung: Auer Packaging liefert jetzt schneller

Anbieter versendet 80 Prozent seines Sortiments innerhalb von 24 Stunden.

Durch den Ausbau seines Standortes Amerang ist der Verpackungshersteller Auer Packaging nun in der Lage, innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung Ware zu versenden. (Foto: Auer Packaging)
Durch den Ausbau seines Standortes Amerang ist der Verpackungshersteller Auer Packaging nun in der Lage, innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung Ware zu versenden. (Foto: Auer Packaging)
Sandra Lehmann

Der Kunststoffbehälter- und Palettenhersteller Auer Packaging, Amerang (Oberbayern), bringt nach eigenen Angaben rund 80 Prozent seines Sortiments nun bereits 24 Stunden nach der Bestellung auf den Versandweg. Der neue 24-Stunden-Service stehe sowohl allen Bestands- als auch den Neukunden im hauseigenen Onlineshop zur Verfügung. Möglich ist die Beschleunigung der Versandabwicklung laut Auer durch eine Investition in den Standort Amerang. Dort laufen nach Eigenangaben in einer dritten Produktionshalle demnächst vier der insgesamt neun neuen Spitzgussmaschinen an.

„Durch den Ausbau der Fertigungs- und Lagerkapazitäten an unserem Standort Amerang können wir unseren Kunden jetzt eine deutlich verbesserte Dienstleistung in punkto Lieferzeit bieten“, freuen sich die Geschäftsführer Robert und Philipp Auer. „Mit der neuen, dritten Produktionshalle verfügen wir über zusätzliche 3.000 Quadratmeter Fertigungsfläche und neun neue, leistungsstarke Spritzgussanlagen.“

Die größte davon nehme die gesamte Hallenbreite ein. Mit dieser Maschine wird es Auer zufolge möglich, auch Produkte wie Großladungsträger und Paletten vor Ort im Technologiepark Amerang zu fertigen. Dort geht es mit großen Schritten weiter voran: Der Bau eines hochmodernen Logistikzentrums auf dem Betriebsgelände hat begonnen, so das Unternehmen.

Printer Friendly, PDF & Email