Werbung
Werbung
Werbung

Veranstaltungstipp: „Fulfillment – das Rundum-sorglos-Paket?“

IDIH organisiert Vortragsreihe auf Forum TradeWorld im Rahmen der LogiMAT 2014.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Die Institut des Interaktiven Handels GmbH (IDIH), München, lädt zur Vortragssequenz „Fulfillment – das Rundum-sorglos-Paket?“. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Forums TradeWorld auf der Fachmesse LogiMAT 2014 am 27. Februar von 14.00 bis 15.30 Uhr in Stuttgart statt.

Die Veranstaltung soll zeigen, welche Fulfillmentleistungen Multichannel-Händler benötigen. Außerdem wird den Fragen nachgegangen, ob kostenoptimierte Standardprozesse sinnvoll sind und ob spezialisierte Dienstleister kundenindividuelle Fulfillment-Pakete schnüren können. In dem Forum wird dargelegt, wie das Spannungsfeld zwischen Automatisierung und notwendiger Flexibilität gelöst werden kann.

Die Besucher dürfen sich auf drei Referenten freuen: Der Vortrag von Alexander Ertner, Leiter Vertrieb und Kooperationen bei der Chocri GmbH, Berlin, ist mit dem Titel „Von der ‚mass customisation‘ hin zum ‚customised fulfilment‘“ überschrieben. Friedrich-Wilhelm Düsing, Geschäftsführer der Metroplan Engineering GmbH, Hamburg, informiert über „Multichannel-Fulfillment - Trends der Materialflusstechnik“ und Nils Ballhausen, Manager Business Developement bei der BLG Handelslogistik GmbH & Co. KG, Bremen, erklärt, wie man „Individuelle Kundenanforderungen und Fulfillmentlösungen in Einklang bringen“ kann.

Moderiert wird „Fulfillment – das Rundum-sorglos-Paket?“ von Prof. Dr. Friedwart Lender, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts des Interaktiven Handels sowie Leiter des Kompetenzfeldes Logistik an der Hochschule Hof. LOGISTIK HEUTE begleitet die Veranstaltung als Medienpartner. Der Besuch der Veranstaltung ist im Messe-Eintritt enthalten.

Weitere Informationen zum Forum TradeWorld im Rahmen der LogiMAT 2014 unter: www.tradeworld.de.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung