Veranstaltung: BVL öffnet dem Nachwuchs die Pforten

Bundesvereinigung lädt zum Tag der offenen Tür nach Bremen ein.

Was einen Job in der Logistikwirtschaft ausmacht, können Interessierte am 14. November 2015 beim Tag der offenen Tür auf dem BVL-Campus in Bremen erfahren. (Foto: Fotolia/corepics)
Was einen Job in der Logistikwirtschaft ausmacht, können Interessierte am 14. November 2015 beim Tag der offenen Tür auf dem BVL-Campus in Bremen erfahren. (Foto: Fotolia/corepics)
Sandra Lehmann

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. hält erneut Ausschau nach geeignetem Nachwuchs in der Logistik. Dazu lädt die Vereinigung alle interessierten Schüler, Studenten, Berufseinsteiger- und erfahrenene sowie Eltern und Lehrer am 14. November 2015 auf den BVL Campus nach Bremen ein, um über die Möglichkeiten und Karrierewege in der Logistik zu informieren.

Berufsmöglichkeiten entdecken

Wie die Vereinigung mitteilte, können sich die Besucher am Tag der offenen Tür an etlichen Infoständen, in Schnupper-Vorlesungen, Praxis-Planspielen sowie im sogenannten Logistik-Kino einen Überblick über Bildungsangebote, Möglichkeiten im Ausland zu studieren und Finanzierungsmöglichkeiten verschaffen.

Praxisnaher Eindruck erwünscht

Nach Aussagen der BVL sollen Interessierte so einen lebendigen und praxisnahen Eindruck des Berufsalltags in der Logistikwirtschaft erhalten. Darüber hinaus stünden Studienberater, Dozenten, Studenten und Unternehmensvertreter als Ansprechpartner für Fragen und als Berater zur Verfügung.

 

Interessenten können sich bei Rita Manke telefonisch unter 0421 94 99 10 22 informieren oder eine E-Mail mit Fragen an manke@bvl-campus.de senden.

Anmeldungen für diese kostenfreie Veranstaltung können per E-Mail an campus-marketing@bvl-campus.de erfolgen.

Printer Friendly, PDF & Email