Werbung
Werbung
Werbung

Übernahme: Swisslog kauft Forte Industries

Schweizer auf Expansionskurs in Nordamerika.
Das Intralogistikunternehmen Swisslog übernimmt den amerikanischen Systemintegrator Forte Industries. (Archivbild: Swisslog)
Das Intralogistikunternehmen Swisslog übernimmt den amerikanischen Systemintegrator Forte Industries. (Archivbild: Swisslog)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Das Schweizer Intralogistikunternehmen Swisslog Holding AG, Buchs, übernimmt den amerikanischen Intralogistiker Forte Industrial Equipment Systems, Inc. mit Sitz in Mason, Ohio. Mit dem Kauf von Forte, das auf Dienstleistungen in den Bereichen Lösungsdesign, Systemintegration sowie Softwaretechnologie spezialisiert ist und eine eigene Warehouse Execution Software (WES) entwickelt hat, möchte Swisslog sein Leistungsangebot in Nordamerika ausbauen und seine Reichweite in den Segmenten E-Commerce und Pharmaceutical erhöhen.

Forte-Kunden werden als Teil von Swisslog weiterbetreut

Forte Industries wird nach der Übernahme sein bisheriges Geschäftsmodell als separater Bereich innerhalb der Swisslog Warehouse & Distribution Solution in der Firmenzentrale in Mason weiterführen und seine Kunden von Nordamerika aus weiterbetreuen. Die Verantwortung für die hinzugekaufte Sparte übernimmt der bisherige Leiter Customer Service bei Swisslog, A.K. Schultz.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung