Werbung
Werbung
Werbung

Übernahme: LKE-Gruppe vergrößert sich

Intralogistiker schluckt Schneider Leichtbau.
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl

Die Gesellschaft für Logistik- und Kommunikations-Equipment mbH (LKE) hat Anfang dieses Jahres den Freiburger Spezialanbieter Schneider Leichtbau GmbH übernommen. Die LKE-Gruppe werde die Produkte der Freiburger Firma in ihr Leistungsspektrum aufnehmen, um im Bereich Intralogistik unter dem Markennamen LKE Schneider Leichtbau mehr Kundenanforderungen als bisher bedienen zu können, teilte die Firma aus Marl unlängst mit. Der Vertrieb erfolge über das weltweite Vertriebsnetz des 1994 gegründeten Unternehmens LKE, das weltweit 300 Mitarbeiter beschäftigt. Schneider Leichtbau zählt nach eigenen Angaben zu den Pionieren in Sachen Alu-Transportlösungen für die Luftfrachtbranche. Spezialisiert ist das Unternehmen auch auf Produkte für den Transport explosionsgefährdeter Güter.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung