Übernahme: Krones kauft Gernep-Gruppe

Führungsstruktur soll erhalten bleiben.
Die Neutraublinger Krones AG kauft 100 Prozent der Anteile der Gernep-Gruppe. Foto: Krones
Die Neutraublinger Krones AG kauft 100 Prozent der Anteile der Gernep-Gruppe. Foto: Krones
Thilo Jörgl

Der Getränkeabfülltechnik-Anbieter Krones AG, Neutraubling, kauft 100 Prozent der Anteile an der Gernep-Gruppe in Barbing. Das gab der Intralogistiker aus der Oberpfalz in einer Mitteilung bekannt. Als internationaler Anbieter von Etikettiermaschinen im unteren und mittleren Leistungsbereich bietet Gernep kundenspezifische Lösungen. Neben der Getränkeindustrie sind insbesondere die Märkte Lebensmittel, Kosmetik und Pharma Schwerpunkte des Unternehmens.

Laut Krones ist Gernep ein Unternehmen mit mehr als zehn Millionen Euro Umsatz und knapp 100 Mitarbeitern. Das Unternehmen werde auch in Zukunft eigenständig mit der bestehenden Führungs- und Vertriebsstruktur geführt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Printer Friendly, PDF & Email