Transportlogistik: Nagel-Group testet digitales Abfahrtsmanagement

Die Niederlassungen Borgholzhausen, Hamburg und Ottendorf des Logistikdienstleisters sind in den Digitalisierungs-Test eingebunden.

Die Nagel-Group beschäftigti sich mit einem digitalen Abfahrtsmanagement. (Foto: Nagel-Group)
Die Nagel-Group beschäftigti sich mit einem digitalen Abfahrtsmanagement. (Foto: Nagel-Group)
Matthias Pieringer

Die Nagel-Group hat eine Pilotphase für digitales Abfahrtsmanagement gestartet. Wie der Logistikdienstleister kürzlich mitteilte, soll das Projekt aufzeigen, dass diese digitale Lösung zur Vereinfachung der Organisation und der Tourenplanung von Berufskraftfahrern beiträgt. In den Niederlassungen Borgholzhausen, Hamburg und Ottendorf wird das digitale Abfahrtsmanagement getestet.

In sechs Sprachen

„Durch das digitale Abfahrtsmanagement können Berufskraftfahrende anhand des Kennzeichens der Zugmaschine und der aktuellen Transportauftragsnummer alle wesentlichen Informationen direkt abrufen“, erklärt Florian Seffert, Head of IT-Innovation bei der Nagel-Group. Die Anmeldung über das „elogistics Portal“ der Nagel-Group ermöglicht nach Unternehmensangaben die Nutzung über sämtliche mobile Endgeräte. Zudem lasse sich die Anwendung in sechs verschiedenen Sprachen nutzen.

Direkt abrufbar

In der Anwendung werden laut der Nagel-Group sämtliche relevanten Informationen bereitgestellt. Beladungstor, Abfahrtszeit als auch aktueller Status der Beladung können direkt von Berufskraftfahrern abgerufen und Bemerkungen zu Routen hinterlegt werden. So kann laut dem Logistikdienstleister eine rechtzeitige Abstimmung und Planung nachfolgender Touren effizient erfolgen.

„Das digitale Abfahrtsmanagement ermöglicht es Lkw-Fahrern und -Fahrerinnen, ihre Pausen effektiver zu nutzen. Ein gezieltes Nachfragen in der Disposition entfällt, wodurch Mitarbeitende vor Ort entlastet werden“, ergänzt Florian Seffert. „Besonders in der gegenwärtigen Corona-Pandemie lassen sich direkte Kontakte reduzieren und Fahrpersonal sowie Mitarbeitende gezielt schützen.“

Einbezug weiterer Standorte geplant

Das Portal bietet Zusatzinformationen zur besseren Orientierung auf dem jeweiligen Niederlassungsgelände der Nagel-Group. Relevante Anlaufstellen wie Warenannahme oder Disposition können direkt eingesehen werden. Bis Mitte des Jahres werden nach Unternehmensangaben weitere Standorte der Nagel-Group mit dem digitalen Abfahrtsmanagement ausgestattet.