Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Tag der Logistik 2014: Eine Idee setzt sich durch

Bundesvereinigung Logistik (BVL) erwartet zum Aktionstag etwa 36.000 Teilnehmer.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Für den deutschlandweiten Tag der Logistik 2014 am heutigen 10. April rechnen die Initiatoren und Veranstalter mit bis zu 36.000 Teilnehmern. Bei rund 400 Veranstaltungen können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Logistik in Industrie, Handel und Dienstleistung werfen oder sich über die Angebote der Ausbildungs- und Studiengänge im Bereich Logistik informieren. Rund 640 Unternehmen beteiligen sich mit Angeboten. Im Vorjahr hatte der Tag der Logistik bei etwa 380 Veranstaltungen ebenfalls 36.000 Teilnehmer angezogen, 640 Unternehmen hatten sich beteiligt. Der Aktionstag, der seit 2008 stattfindet, wird von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) initiiert und koordiniert.

„Es ist weitgehend unbekannt, dass die Logistik – gemessen am Umsatz – der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland ist“, sagte Prof. Raimund Klinkner, Vorstandsvorsitzender der BVL, auf der zentralen Pressekonferenz zum Tag der Logistik 2014 in Bremen. Etwa die Hälfte der Leistung werde in den Logistikbereichen von Industrie und Handel erzeugt, die andere Hälfte bei den Logistikdienstleistern. Mit 2,85 Millionen Beschäftigten erzielte der Wirtschaftsbereich im Jahr 2013 rund 230 Milliarden Euro Umsatz – ein Niveau, das laut BVL 2014 voraussichtlich übertroffen wird.

Die Logistik stehe angesichts ihres eigenen stabilen Wachstums und der demografischen Entwicklung im Wettbewerb um die besten Köpfe, sagte BVL-Vorstandschef Klinkner. „Ich bin sicher, dass die Gespräche, Erlebnisse und Erfahrungen am Tag der Logistik gute Argumente dafür liefern werden, dass sich junge Menschen für eine Tätigkeit in der Logistik entscheiden.“

Einen „Tag der Logistik“ oder einen „Supply Chain Day“ gibt es laut der BVL heute übrigens nicht nur in Deutschland, sondern auch in 17 weiteren Ländern, darunter China und die Vereinigten Arabischen Emirate

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung