Werbung
Werbung
Werbung

Studium: Zuwachs in Hamm

Mehr Professoren und neue Studenten an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm hat kürzlich zwei Lehrenden die Honorarprofessur verliehen: Prof. Dr. Norbert Müller ist Welt-Gefahrgutbeauftragter der Schenker AG in Essen und Prof. Dr. Lutz Bauriegel Koordinator der SRH-Lehre und Fernlehrender am Standort Leipzig.

Müller lehrt an der SRH Hamm seit dem Jahr 2008 das Fach „Gefahrgutlogistik“. Sein Kollege Bauriegel unterrichtet seit 2006 in den Fächern Physik, Informatik, Ver- und Entsorgungslogistik sowie Informationssysteme an der privaten Hochschule.

Seit Anfang September verstärkt darüber hinaus ein weiterer Hochschullehrer den Bereich Logistik der SRH:Prof. Dr. Jens Schaffer unterrichtet seit Kurzem das Fach „Technische Logistik". Schaffer hat Maschinenbau studiert und anschließend ein Zusatzstudium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Bielefeld absolviert.

Im Jahr 2013 haben an der SRH Hochschule Hamm im Bachelorstudiengang „Wirtschaftsingenieur Logistik" 69 Studierende ihr Studium aufgenommen, im Bereich „Wirtschaftsingenieur Energiewirtschaft" 50 Studierende, und in „Betriebswirtschaftslehre / Management" 30 Studierende. In den Masterstudiengängen nahm die SRH Hochschule Hamm 21 Studierende auf. Verteilt auf die Studienformen befinden sich 82 Studierende im Präsenzstudium, fünf im Dualen Studium und 62 im Fernstudium. Die private Hochschule weist darauf hin, dass die von den öffentlichen Hochschulen ausgeschriebenen Bewerbungsfristen nicht für die SRH Hamm gelten.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung