Werbung
Werbung
Werbung

Staplerpreis: Bewerbungsstart für IFOY Ende Oktober

LOGISTIK HEUTE-Chefredakteurin in die Jury berufen.
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl

Am 31. Oktober 2012 startet die Bewerbungsfrist für die erste Wahl zum „International Forklift Truck of the Year“, kurz IFOY. Bis Mitternacht am 21. Dezember können sich Anbieter von Flurförderzeugen und Intralogistik-Lösungen mit Counter Balanced Trucks (Gegengewichtsstapler) bis 3,5 und ab 3,5 Tonnen, Warehouse Trucks (Lagertechnikgeräte) sowie Forklift Truck Solutions (Systemlösungen) für eine der insgesamt vier Auszeichnungen bewerben. Registrieren können sich Unternehmen bereits ab Anfang Oktober auf dem Bewerberportal der IFOY Website.

Zugelassen für den Wettbewerb sind in den Gerätekategorien Neuentwicklungen, Weiterentwicklungen oder Sondermodelle mit signifikanten technischen Veränderungen, die zwischen dem 15. Juni 2011 und dem 21. Dezember 2012 auf dem europäischen Markt eingeführt wurden. Das Bewerberfahrzeug muss nach einer offiziellen Preisliste bestellbar sein und mindestens seit zwei Monaten ausgeliefert werden. Eine Studie, ein Prototyp, eine Blaupause oder ein geringfügiges optisches Facelift genügen nicht. In der Kategorie Forklift Truck Solutions wird außerdem eine Systemlösung aus dem Bereich Flurfördertechnik ausgezeichnet, die in einem Unternehmen erfolgreich umgesetzt sein muss.

Gewählt werden die Gewinner des International Forklift Truck of the Year Award von einer Jury, der renommierte Fachjournalisten und die führenden Logistikmedien Europas angehören. Unlängst wurde Dr. Petra Seebauer, Chefredakteurin von LOGISTIK HEUTE, in das Gremium berufen. Die Jury entscheidet unabhängig, nach transparenten Kriterien und auf der Basis fachlicher Expertise. Zudem müssen sich die Fahrzeuge eine Woche lang einem eigens entwickelten IFOY-Test unterziehen, bevor die Juroren ihre Wahl treffen. Träger des Preises ist, wie LOGISTIK HEUTE bereits berichtet hat, der Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme im VDMA. Erstmals vergeben wird der IFOY-Award im Juni 2012 im Rahmen einer Branchengala in Kooperation mit der Deutschen Messe AG/CeMAT.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung