Stapler: Ausgezeichnete und neue Geräte

Crown stellt unter anderem zwei neue Gapelstapler in Stuttgart vor.
Redaktion (allg.)

Die Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen, präsentiert auf der LogiMAT 2015 (10. bis 12. Februar in Stuttgart) zwei neue Gabelstapler. Premiere feiern ein neuer treibgasbetriebener Gegengewichtstapler sowie ein neuer Elektro-Vierrad-Stapler, die beide 2015 im Markt eingeführt werden.

Laufleistung von bis zu 20.000 Stunden

Mit der neuen „C-5“-Serie erweitert Crown nun auch in Europa sein Angebot an Gegengewichtstaplern um ein verbrennungsmotorisch betriebenes Modell. Für die Entwicklung des eigengefertigten LPG-Industriemotors hat das Unternehmen seine Staplererfahrung mit der Motorenkompetenz von John Deere verbunden. Das Ergebnis ist ein Antrieb mit einer Laufleistung von bis zu 20.000 Stunden.

Preisgekrönte Technik

Besonders stabil und wendig hingegen soll der neue Elektro-Vierrad-Gegengewichtstapler sein, dessen Markteinführung für Juli geplant ist. Auch das Kommissioniersystem „QuickPick“-Remote steht wieder im Rampenlicht. Die mehrfach preisgekrönte Technologie wird auf Live Demo Area in Halle 8, Stand A10 vorgeführt. Das System wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als „Bestes Produkt“ auf der LogiMAT 2013, mit dem IFOY Award 2014 sowie mit einer Auszeichnung bei der Leserwahl „LOGISTRA best practice: innovationen 2014“. Crown hat die Idee des „Fernlenkhandschuhs“ nun auch auf andere Anwendungsbereiche ausgeweitet und will dazu auf der Messe genaueres verkünden.

Halle 8, Stand 8A10 und 8A03

Printer Friendly, PDF & Email