Standort: Beiersdorf sucht Investor

Logistik und Produktion in Baden-Baden drohen Schließung.
Redaktion (allg.)

Die Beiersdorf AG will nach Informationen des Newsportals „Dow Jones Deutschland“ ihre schlecht ausgelastete Kosmetikproduktion in Baden-Baden veräußern. Davon wäre auch die Logistik vor Ort betroffen.

Wenn sich in sechs Monaten kein Investor finde, würden Herstellung und Logistik mittelfristig geschlossen, heißt es in dem Artikel, der sich auf Unternehmensangaben beruft. Von den Planungen sind 390 Mitarbeiter betroffen. Das Hamburger Unternehmen will seinen Mitarbeitern aber andere Perspektiven beispielsweise an anderen Standorten anbieten.

Printer Friendly, PDF & Email