Software: Relex optimiert Regalbelegung für Rewe

IT-Lösung soll den Warenumschlag steigern und das Kundenerlebnis verbessern.

In den deutschen Filialen des Lebensmittelhändlers Rewe soll eine Relex-Software für eine optimierte Belegung der Regale sorgen. (Foto: Rewe)
In den deutschen Filialen des Lebensmittelhändlers Rewe soll eine Relex-Software für eine optimierte Belegung der Regale sorgen. (Foto: Rewe)
Sandra Lehmann

Die Supermarktkette Rewe nutzt seit Kurzem die Flächenplanungslösung des finnischen IT-Anbieters Relex Solutions, um durch automatisch erstellte, filialspezifische Planogramme das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern und den Warenumschlag zu steigern. Das geht aus einer kürzlich erschienenen Pressemeldung von Relex hervor.

Planogramme automatisiert erstellen

Bisher arbeitete der Einzelhändler Relex zufolge mit einem manuellen Tool. Weil das sehr zeitaufwendig war, wurden Planogramme auf Clusterebene erstellt, die die Bedürfnisse der Kunden nur begrenzt abbilden konnten. Um schnell sortimentsoptimiert auf Filialebene zu planogrammieren, suchte die Supermarktkette daher eine Software, die filialspezifische Planogramme automatisiert erstellt und optimiert.

Die Flächenplanungs-Software soll für alle deutschen Filialen des Lebensmitteleinzelhändlers eingesetzt werden. Das Implementierungsprojekt startete im September 2020 und soll bis Ende Juli 2021 mit dem Go-Live im Tagesgeschäft abgeschlossen werden. Das System optimiere automatisch Facings pro Produkt und Filiale, je nach individuellem Absatzmuster und Warenträger. Auch die spätere Verwaltung der Planogramme wird durch Automatisierung unterstützt.

„Während des Auswahlprozesses mit Relex konnten wir das System bereits mehrfach mit unseren eigenen Daten testen und haben vollautomatisierte Planogramme erstellen können“, so Tim Dormanns, Funktionsbereichsleiter Sortiments- und Flächenmanagement bei Rewe. „Das hat uns überzeugt, gemeinsam mit Relex unsere Vision lokaler Sortimente in Planogrammen umzusetzen und unseren Kunden so ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Außerdem können wir mit Hilfe von Relex unsere Filialen in der Gestaltung der Regalflächen durch die Platzierung der lokalen Sortimente im Planogramm besser unterstützen und dadurch die Effizienz auf der Fläche steigern.“

Printer Friendly, PDF & Email