Werbung
Werbung
Werbung

Software: Picken mit dem Smartphone

Klinkhammer Group stellt neue Lösung „KlinkVOICE-App“ vor.

Die Klinkhammer Group hat auf der LogiMAT 2019 die neue Lösung KlinkVOICE vorgestellt. (Symbolbild: sdecoret/Fotolia)
Die Klinkhammer Group hat auf der LogiMAT 2019 die neue Lösung KlinkVOICE vorgestellt. (Symbolbild: sdecoret/Fotolia)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Die Softwareapplikation „KlinkVOICE-App“, mit der handelsübliche Smartphones für die audiovisuelle Benutzerführung bei der Kommissionierung und Einlagerung eingesetzt werden können, war als Premiere am Messestand des Intralogistikanbieters Klinkhammer zu sehen. Die mobile Lösung mit einem Multi Media Kit aus App, Smartphone, Headset und Scanner ermöglicht dem Anbieter zufolge jederzeit den Zugriff auf Informationen jeglicher Art.

Texte vorlesen lassen

Neben der sprachlichen Benutzerführung besteht laut Klinkhammer die Möglichkeit, Touch und Scan als Eingabehilfen zu nutzen. Die Sprachsynthese im Audioteil ermögliche zudem das Vorlesen von Texten, die bislang nur auf Bildschirmen oder Belegen ausgegeben werden konnten. Zusätzlich bietet Smartphone im Gegensatz zu Scannern grafische Oberflächen und die Darstellung von Fotos. KlinkVOICE schließt nach Herstellerangaben so die Lücke zwischen moderner Digitalisierung und bestehenden Systemen und eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung