Werbung
Werbung
Werbung

Software: Descartes automatisiert Logistikprozesse von Calcuso

Bildungsanbieter nutzt das Warehouse-Management-System, um Saisonspitzen abzufangen.

Descartes Pixi hat das Warehouse Management System des E-Commerce-Anbieters Calcuso auf Vordermann gebarcht. (Symbolbild: Vege/Fotolia)
Descartes Pixi hat das Warehouse Management System des E-Commerce-Anbieters Calcuso auf Vordermann gebarcht. (Symbolbild: Vege/Fotolia)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Um das besonders hohe Bestellaufkommen zum Schulanfang zu meistern, setzt Calcuso, ein E-Commerce-Anbieter von Bildungs- und Bürobedarf, auf das Warehouse Management System des Softwareunternehmens Descartes Pixi. Das gab der IT-Anbieter kürzlich bekannt. Demnach diene die Anwendung dazu, die Lager- und Versandprozesse vom Auftragseingang über den Versand bis zur Retourenabwicklung zu automatisieren.

Schnittstelle zu externen Vertriebskanälen

Da Calcuso-Kunden online Bestellungen aufgeben, kommuniziert die Descartes-Lösung nach Anagben des Softwareunternehmens nahtlos via bidirektionaler Schnittstellen mit der bestehenden E-Commerce Plattform, dem CRM-System (Customer Relationship Management), verschiedenen Versanddienstleistern und weiteren externen Vertriebskanälen des Bürobedarfsspezialisten. Dies helfe Calcuso dabei, die gesamte Lieferkette mit minimalem manuellem Eingriff zu steuern. Durch die Automatisierung der Auftragsabwicklung sowie die Reduzierung von Verarbeitungs- und Versandfehlern können Descartes zufolge, große saisonale Versandspitzen mit weniger Arbeitsaufwand bewältigt werden.

„Wir haben Partnerschaften mit mehr als 10.000 Schulen und wir verschicken aus unserem Lager während der Schulanfangssaison täglich eine breite Palette von Artikeln und Paketen“, sagte Alexander Giersz, CEO und Mitbegründer der Calcuso GmbH. „Die Descartes-Lösung lässt sich leicht skalieren, um auch extreme Nachfragespitzen bedienen zu können. Sie trägt maßgeblich dazu bei, dass die Bestellungen unserer Kunden binnen 24 Stunden zugestellt werden und wir gleichzeitig ein zu 99 Prozent positives Kundenfeedback erhalten.“

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung