Werbung
Werbung
Werbung

Software: Alibaba kooperiert

Stuttgarter vereinfachen Beschaffung für chinesischen Online-Riesen.
Die chinesische Alibaba Group kooperiert in Sachen Beschaffungs-Software nun mit der Onventis GmbH aus Stuttgart. (Foto: Fotolia/valdis torms)
Die chinesische Alibaba Group kooperiert in Sachen Beschaffungs-Software nun mit der Onventis GmbH aus Stuttgart. (Foto: Fotolia/valdis torms)
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann

Die chinesische Handels-Plattform Alibaba kooperiert mit dem Softwareanbieter Onventis GmbH aus Stuttgart. Das gab das schwäbische Unternehmen kürzlich bekannt.

Kontakt zu Millionen Kunden

Der deutsche IT-Anbieter, der auf elektronische Beschaffung und Supplier Relationship Management spezialisiert ist, bietet dem Onlinehändler aus China nach eigenen Angaben mit der Cloud-Plattform „TradeCore“ eine Anwendung, um das Katalog- und Lieferantenmanagement sowie die C-Artikel-Beschaffung zu vereinfachen. Zeitgleich sollen die Alibaba-Lieferanten durch die standardisierte SRM-Plattform ihren Kundenkreis erweitern können, wie Onventis berichtet. Im Gegenzug könnten die Kunden von Onventis nach Unternehmensangaben einen ausgeweiteten und flexibleren Produktkatalog sowie den Kontakt zu Millionen Zulieferern aus aller Welt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung