Werbung
Werbung
Werbung

Seefracht: Bremen kompakt

Die bremischen Häfen präsentieren sich auf einem Gemeinschaftsstand.
Auch 2013 waren die bremischen Häfen auf der transport logistic vertreten. (Foto: Bremenports)
Auch 2013 waren die bremischen Häfen auf der transport logistic vertreten. (Foto: Bremenports)
Werbung
Werbung
Nadine Bradl

Die bremischen Häfen sind auch 2015 mit einem Gemeinschaftsstand unter der Standortmarke „VIA BREMEN“ auf der transport logistic (vom 5. bis 8. Mai, Messe München) präsent. Auf insgesamt 425 Quadratmetern, organisiert von der Bremenports GmbH & Co. KG, erhalten dort Bremer und Bremerhavener Unternehmen aus der Seehafenverkehrswirtschaft die Möglichkeit, ihr Leistungsspektrum zu präsentieren.

25 Unternehmen dabei

Insgesamt sind in diesem Jahr 25 Unternehmen dabei. Darunter sind Firmen wie etwa das Sachverständigenunternehmen Battermann & Tillery GmbH, der Forschungsverbund der Universität Bremen „Research Cluster LogDynamics“ und die Logistikdienstleister Ipsen Logistics GmbH sowie die PTS Logistics GmbH.

Halle B4, Stand 217/318

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung