Werbung
Werbung
Werbung

SCM-Beratung: PwC verstärkt sich mit Kampus GmbH

Wirtschaftsprüfer kaufen Zollplattform-Entwickler.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat die Kampus GmbH mit Sitz in Glinde bei Hamburg übernommen. Durch den Erwerb erweitere man das Beratungs- und Serviceangebot im Bereich Außenhandel und Zollberatung, teilte PwC am 19. März in Frankfurt am Main mit.

Mit der Übernahme von Kampus reiche die Beratung in diesem Bereich jetzt von der rechtlichen über die strategische Managementberatung bis hin zur Unterstützung der operativen und systemischen Umsetzung der Zollfunktionen in Unternehmensprozesse, sagte Norbert Winkeljohann, Sprecher des Vorstands von PwC Deutschland.

Die 2004 gegründete Kampus GmbH ist Entwickler der Zollplattform „SAP-GTS-OnDemand“. Kampus beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Für PwC arbeiten in Deutschland 9.300 Menschen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung