Werbung
Werbung
Werbung

SCM-Beratung: Ernst & Young übernimmt J&M

Integration soll bis Juni 2013 abgeschlossen sein.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young tätigt eine strategische Investition in die Supply-Chain-Managementberatung und kauft die J&M Management Consulting AG, Mannheim. Das Unternehmen werde im Zuge der Übernahme in die Ernst & Young GmbH integriert. Die Marke J&M werde noch bis Ende 2013 weitergeführt, teilte Ernst & Young am 5. Februar in Stuttgart mit. Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kartellbehörden soll die Integration bis Juni 2013 abgeschlossen sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die europaweit 320 Mitarbeiter von J&M Management Consulting erwirtschafteten 2011 einen Umsatz von rund 50 Mio. Euro, davon etwa 80 Prozent in Deutschland. Die Vorstandsmitglieder des Mannheimer SCM-Beratungsunternehmens, die beiden Gründer Frank Jenner und Andreas Müller sowie Christoph Kilger, werden in die Partnerschaft von Ernst & Young eintreten.

Durch die J&M-Übernahme zählt die Beratungssparte von Ernst & Young künftig 1.400 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung