Werbung
Werbung
Werbung

Robotik: Bleckmann setzt auf Chuck

6 River Systems wird von dem Logistikdienstleister beauftragt.

Bei der Vertragsunterzeichnung (v.li.n.r.): Steven Rymenans, CO-Founder, Bleckmann, Jerome Dubois, Founder, 6 River Systems, und Mark van Onna, Director of International Operations, Bleckmann. (Foto: HUSS-Verlag)
Bei der Vertragsunterzeichnung (v.li.n.r.): Steven Rymenans, CO-Founder, Bleckmann, Jerome Dubois, Founder, 6 River Systems, und Mark van Onna, Director of International Operations, Bleckmann. (Foto: HUSS-Verlag)
Werbung
Werbung
Melanie Endres

Der Anbieter von Omnichannel-Fulfillment-Dienstleistungen im Bereich Fashion und Lifestyle, Bleckmann, plant, den Kommissionierroboter „Chuck“ von 6 River Systems ab Sommer 2019 im Logistikprozess einzusetzen. Im Rahmen der LogiMAT 2019 unterzeichneten Steven Rymenans, CO-Founder, Bleckmann, Jerome Dubois, Founder, 6 River Systems, und Mark van Onna, Director of International Operations, Bleckmann, den Vertrag.

Chuck ab Sommer 2019 im Einsatz

Eigenen Angaben zufolge reagiert Bleckmann mit Chuck auf den wachsenden Online-Handel. Der Kommissionierroboter soll die Logistikprozesse optimieren und ab Sommer 2019 im Lager bei Kunden von Bleckmann eingesetzt werden. Zunächst müsse das Lager vermessen werden, bevor Chuck eingesetzt werden kann, so Fergal Glynn, Vice President of Marketing bei 6 River Systems. Nachdem der Kommissionierroboter erfolgreich implementiert wurde, soll er nach Angaben von Bleckmann auch an weiteren Standorten eingeführt werden.

Mobil und kollaborativ

Chuck ist ein mobiler kollaborativer Kommissionierroboter von 6 River Systems. Das Unternehmen stellte den Roboter im Rahmen der LogiMAT für Besucher vor. Chuck führe die Mitarbeiter innerhalb der Kommissionierzonen durch ihre Aufträge. Künstliche Intelligenz identifiziere dadurch die optimalen Kommissionierwege und priorisiere die Aufträge. So sollen sich die Schritte zwischen den Picks verringern, gibt 6 River Systems an. Chuck zählt nach Herstellerangaben zu einem der größten, konfigurierbaren Kommissionierroboter und unterstütze eine Nutzlast von bis zu 73 Kilogramm.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung